MZA München HBF

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
ResQ69
Forenuser
Beiträge: 222
Registriert: 13.05.2005 08:04
Ort/Region: Gladbeck

MZA München HBF

Beitrag von ResQ69 » 07.10.2005 15:29

Hallo Forum,
ich bin beim besuch des Oktoberfestes auf eine MZA in der Tiefgarage am HBF München gestossen Baujahr laut Schild an einer Gasschutztür 1977 ob die anlage noch gewartet wird weiß ich nicht auf einem Prüfsiegel am Tor steht jedenfalls: nächste prüfung 07/04.
Fotos konnte ich leider keine machen, wer nimmt eine Kamera mit auf´s Oktoberfest.

Die Zufahrt befindet sich in höhe der Tramhaltestelle HBF.

Wenn jemand zufällig da ist könnt ihr ja mal fotos machen.

Mr.Kimura
Forenuser
Beiträge: 148
Registriert: 17.03.2004 21:22
Ort/Region: München

Beitrag von Mr.Kimura » 07.10.2005 19:31

ein paar bilder der anlage findest du hier:

http://www.bunkerfreunde-muenchen.de/ar ... 2005-02-20
Bunkerfreunde München
.

HW
Forenuser
Beiträge: 1908
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Beitrag von HW » 12.08.2012 01:51

Hallo,
ich vermute, dass diese MZA (Tiefgarage) zur Zeit auch im Zuge von Sarnierungsarbeiten im I. Untergeschoss des Fußgängerbereiches zurück gebaut wird. Die Zufahrt der Tiefgarage ist auch gesperrt.
Es wird zur Zeit das I. Fußgänger-Untergeschoss saniert und neu Angelegt (mehr freier Blick). Hier sind die Rolltrepen zur U 1 und 2, Eingänge zum Kaufhaus Karstadt am Hbf und Rolltreppe zur Haupthalle Hbf.
Vor einigen Tagen bin ich mit der U 2 gefahren und am Hbf ausgestiegen. Die Gleise der U 2 sind quasi im IV. Untergeschoss. Hier bin ich diesmal über einen anderen Treppenaufgang nach oben und bei diesem Treppenaufgang kommt man im II. UG an den Rückseiten "Notausgängen" der Tiefgarage vorbei. diese Eingänge sind jetzt zugemauert (früher hier dicke gelbe Stahltür).

Benutzeravatar
Oliver
Forenuser
Beiträge: 2765
Registriert: 06.09.2003 15:37
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver » 12.08.2012 11:22

Moin,

danke für den Hinweis, habe es mal im entsprechenden Datensatz ergänzt.

Gruß
Oliver

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“