Bunker der Landesregierung von S-H?

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 798
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Boostedt

Beitrag von TimoL » 13.07.2008 14:25

@derlub:
Zieht man von den 1.600 m2 des unterirdischen Teils der Anlage "Ludwig" die beiden Lüftungsbauwerke, Schleusen, Nebenausgang (einen Notausgang im bekannten Sinne gibt es bei der Anlage nicht), Tanklager, usw., kommt man auf eine reine Nutzfläche von 1.394 m2.
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

Benutzeravatar
derlub
Forenuser
Beiträge: 2927
Registriert: 21.12.2003 23:03
Ort/Region: Aachen/Köln/Bergisches Land

Beitrag von derlub » 13.07.2008 14:53

Danke :thumbup:

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 798
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Boostedt

Beitrag von TimoL » 13.07.2008 18:46

Schaut auch mal hier:
http://ausweichsitz.de/content/view/97/39/lang,german/ :rtfm: :lightup:

Bei den dort erwähnten 73 Räumen handelt es sich um die regulären Diensträumen, technischen Räumen, Wohn- und Wirtschaftsräume.
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 798
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Boostedt

Beitrag von TimoL » 17.07.2008 21:48

Jetzt gibt es endlich auch die ersten langersehnten Bilder von der Anlage "Ludwig":
http://ausweichsitz.de/php/fotos/index. ... g-Holstein :rtfm:
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

Frankily
Forenuser
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2008 12:44
Ort/Region: Kiel vormals Klausdorf/ Schwentine

Regierungsbunker in Lindewitt SH

Beitrag von Frankily » 07.11.2008 21:14

Hi,
hier eine kurze Info aus der Zeitung zum Regierungsbunker in Lindewitt

http://ausweichsitz.de/content/view/101/233/

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 798
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Boostedt

Beitrag von TimoL » 03.01.2011 22:44

Es gibt neues von den ehemaligen Ausweichsitzen der schleswig-holsteinischen Landesregierung:

Ausweichsitz der Ministerien f. Kultur, Landwirtscahft und Forsten in Wimmersbüll: Ausweichsitz verfügte weder über befestigte Schutzräume oder ein separates Schutzbauwerk.
Quelle: Landesarchiv Schleswig (Bestands-Nr. reiche ich nach wenn ich aus dem Urlaub zurück bin !!!; ggf. mich bitte noch mal daran erinnern !!!)

Ausweichsitz des Landtages in Schafflund:
Schutzbauwerk (zwei Ebenen vollständig erdversenkt) wurde Ende der 80er Jahre wegen der Asbestbelaszung in Z-Stellung gesetzt und Anfang oder Mitte der 90er Jahre aufgegeben und verfüllt.
Gelände wurde verkauft und ist heute vollständig be- und überbaut.
Quellen: Informationen vom LMI und ehemaligen Landtagsabgeordneten

Benutzeravatar
bettika
Forenuser
Beiträge: 1819
Registriert: 15.07.2010 22:19
Ort/Region: Flensburg

Ausweichregierungssitz "Simon" in Sankelmark

Beitrag von bettika » 29.08.2011 21:41

Hallo,
anlässlich des TdoT in der Akademie Sankelmark war der Bunker "Simon" erstmalig für die Öffentlichkeit zugänglich. Organisiert wurden die Führungen durch Mitglieder des Vereins "Unter Hamburg" begleitet durch den langjährigen Hausmeister der Anlage als Zeitzeugen. Wegen des Besucherandrangs wurden die Führungen bis 19 Uhr verlängert.

Ich beschränke mich auf die Bilder, für Kommentierungen und Ergänzungen gibt es hier geeignetere Forenmitglieder. ;)
http://www.unter-schleswig-holstein.de/ ... 467.0.html
http://www.shz.de/nachrichten/top-thema ... ieges.html

Grüsse
bettika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Benutzeravatar
bettika
Forenuser
Beiträge: 1819
Registriert: 15.07.2010 22:19
Ort/Region: Flensburg

Ausweichregierungssitz "Simon" in Sankelmark

Beitrag von bettika » 29.08.2011 21:46

Bilder Teil 2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Benutzeravatar
bettika
Forenuser
Beiträge: 1819
Registriert: 15.07.2010 22:19
Ort/Region: Flensburg

Ausweichregierungssitz "Simon" in Sankelmark

Beitrag von bettika » 29.08.2011 21:51

letzter teil

bettika
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von hollihh » 29.08.2011 22:57

Moin,

mal eine Frage zum vorletzten Bild Notausstieg - täuscht die Perspektive oder sieht das wirklich so hoch aus ? Wie kommt man da denn rauf ???

Gruß

Holli

Antworten