Bunker der Landesregierung von S-H?

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Lasse
Forenuser
Beiträge: 412
Registriert: 29.06.2002 17:33
Ort/Region: Kiel

Bunker der Landesregierung von S-H?

Beitrag von Lasse » 17.08.2002 21:20

Wo hat die Landesregierung von Schleswig-Holstein eigentlich ihren Bunker? Unter dem Revier der Wasserschutzpolizei befindet sich ja ein Bunker (wozu hat da sonst jedes Kellerfenster eine Stahlklappe). Ist der das oder irre ich mich da? Wenn der Bunker nur unter dem Gebäude ist wäre das *imo* ein wenig klein oder ist die Tiefgarage die dort in der Nähe ist der Bunker. Reingehen und nach auffälligkeiten suchen wollte ich nicht, da draußen dran stand das das Ding Videoüberwacht ist.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8481
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 17.08.2002 21:23

Nach evtl. Schutzbauten der Landesregierungen hatte ich auch schon mal recherchiert - leider bisher ohne Erfolg. Wäre aber ein hochinteressantes Thema.

Mike

Lasse
Forenuser
Beiträge: 412
Registriert: 29.06.2002 17:33
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Lasse » 17.08.2002 22:06

ich frag am Montag mal denjenigen der gesagt hat das sich beim Landeshaus der Bunker der Landesregierung befindet wo der nun genau sein soll.
Könnte man der Landesregierung nicht einen Brief schreiben und sie fragen wo ihr Bunker ist? Darauf müssten die doch mindestens mit einem "Sagen wir nicht" antworten.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8481
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 17.08.2002 23:01

Probier's doch bitte einfach mal!

Mike

Lasse
Forenuser
Beiträge: 412
Registriert: 29.06.2002 17:33
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Lasse » 19.08.2002 18:11

Im Erdwurm-Forum wurde gesagt das es im Stern mal ein Artikel über den Bunker gab und er sich in einem Dorf in der Nähe von kiel befindet. der Eingang ist als Wohnhaus getarnt (Soweit sich der Schreiber des Postings dort erinnert). Vom Stern gab es bis jetzt noch keine Antwort. Ich bleib weiter an der Sache dran.

Lasse
Forenuser
Beiträge: 412
Registriert: 29.06.2002 17:33
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Lasse » 20.08.2002 20:24

Kurzes Update: Im Stern gab es nur einen Bericht über einen Bunker in NRW. Warscheinlich der der Bundesregierung.

Wetback
Forenuser
Beiträge: 277
Registriert: 23.08.2002 20:52
Ort/Region: Bergisches Land

Beitrag von Wetback » 23.08.2002 21:11

@ all

Hallo ,

in Aurich gibt es oder gab es einen für den Luftraum zu überwachen.
Lingen an der Ems den sogenannten Landesvaterbunker liegt oder lag unter der Scharnhorst Kaserne.
In Hamburg unter dem Haus des Friedensforschungsinstitutes heute bei der Polizei, welche kann ich nicht sagen kann die Wasserpolizei sein ?.
Der Bunker der Bundesregierung liegt im Ahrtal sollte aber bekannt sein.
Die Marine hat ihren in Glücksburg-Meierwik gehabt.
Der NDR in Hamburg hat natürlich auch einen gehabt.
Bilder habe ich nur vom Bunker im Ahrtal aber der wird ja zurück gebaut.


Bis dann

Wetback

Lasse
Forenuser
Beiträge: 412
Registriert: 29.06.2002 17:33
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Lasse » 23.08.2002 21:46

Danke für die Infos. Daraus könnte man ja glatt ne Serie machen.

Benutzeravatar
Leif
Forenuser
Beiträge: 2766
Registriert: 12.05.2002 23:27
Ort/Region: Kiel

Spielverderber

Beitrag von Leif » 24.08.2002 12:10

Hallo.
Es mag euch ja komisch vorkommen, doch ich bin der Meinung, dass "aktive" militärische Dienststellen hier nicht viel zu suchen haben. Viele werden ja auch von Bundeswehrpublikationen genannt, doch nicht alle. Und schließlich geht es um Lostplaces...
Zivilschutzbauten haben einen anderen Stellenwert als Militärbauten, denn eigentlich dürfen Zivilschutzbauten nicht angegriffen werden und die Lage ist normalerweise auch bekannt. Theoretisch müßten die Hilfskrankenhäuser sogar im Kriegsfalle gekennzeichnet werden und die Koordinaten veröffentlicht werden. Ob dann auf die Bunkerüberdeckung dann ein großes Rotes Kreuz gemalt wird, konnte mir das DRK auch nicht sagen :mrgreen:
Ich hoffe, Ihr versteht, weshalb ich nicht jede Dienststelle der BW für erwähnenswert halte.
Viele Grüße,
Leif

Herr Auer
Forenuser
Beiträge: 298
Registriert: 26.01.2005 09:48
Ort/Region: Hamburg
Kontaktdaten:

Wieder nicht richtig gesucht ....!

Beitrag von Herr Auer » 26.05.2008 19:10

Moin Lasse !
Wir haben ihn gefunden .....
Du findest ihn hier :
http://www.unter-schleswig-holstein.de/ ... 406.0.html

Gruß aus HH
Hamburg von unten : www.unter-hamburg.de

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“