Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 888
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von Fieldmouse » 11.04.2019 20:38

Hallo Forum,
ist dieser hier schon bekannt: Post Bunker Brockhagen
https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/ ... n-aus.html
Ortsangabe lautet: Brockhagen Birkenvenn/Kölkebecker Str.
Gruß Fm.
Postbunker Brockhagen, genaue Lage ? .kmz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Leif
Forenuser
Beiträge: 2803
Registriert: 12.05.2002 23:27
Ort/Region: Kiel

Re: Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von Leif » 11.04.2019 21:41

Hey, die Anlage war schwer!

Wer mal auf https://www.tim-online.nrw.de/tim-online2/ geht und dort Höhenschichtung und Schummerung einstellt, der kann sehgen, wo der Aushub geblieben ist. Das ganze Gelände ist erhöht.

Viele Grüße
Leif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von redsea » 11.04.2019 22:46

Hallo zusammen,

hier ein paar Außenaufnahmen der ehem. VrSt Brockhagen.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Katastrophenschutz
Forenuser
Beiträge: 23
Registriert: 21.11.2009 18:46
Ort/Region: Kevelaer

Re: Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von Katastrophenschutz » 19.04.2019 14:51

Hallo zusammen

Ist der Bunker besuchbar ? Gibt es einen Verein der sich kümmert oder ist der Privatbesitzer evtl. bekannt ?

Gruß Christian

EW-Andy
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2020 17:33
Ort/Region: Kreis Gütersloh

Re: Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von EW-Andy » 22.02.2020 18:10

Der Brockhagener Heimatverein veranstaltet gelegentlich Führungen durch den Bunker.
Der nächste Termin ist aber schon ausgebucht.
Besitzer ist wohl eine Familie xxx aus Steinhagen-Brockhagen.
Zuletzt geändert von redsea am 22.02.2020 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Klarnamen entfernt

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 888
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von Fieldmouse » 22.02.2020 21:06

Danke für die Information !
Willkommen im Forum, am Besten bei den User-Vorstellungen mal vorstellen.
Übrigens, redsea's Bilder täuschen, sind wahrscheinlich älter,
denn als ich dort im April 2019 war, habe ich aufs Fotografieren komplett verzichtet,
da auf allen Bilder nur grünes Blattwerk zu sehen gewesen wäre,
so sehr war das da zugewachsen ! :?
Gruß Fm.

PS: Am Besten keine vollen Namen im Post...

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Post/Fernmeldebunker Brockhagen

Beitrag von redsea » 22.02.2020 21:57

Hallo Fm.,

ja das stimmt, meine Fotos sind in der Tat älter. Ich habe sie am 25.03.2019 aufgenommen. ;-)

Viele Grüße

Kai

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“