Operationsbunker im Kalten Krieg?

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
NeuBerliner
Forenuser
Beiträge: 16
Registriert: 21.12.2015 18:27
Ort/Region: Berlin

Operationsbunker im Kalten Krieg?

Beitrag von NeuBerliner » 30.12.2015 11:39

Hallo,

wärend des zweiten Weltkrieges wurden bei einigen Krankenhäusern nachträglich Operationsbunker gebaut.

Wie sah das zu Zeiten des Kalten Krieges aus?
Gab es da Vorschriften das z.B. bei Neu- oder Erweiterungsbauten von Krankenhäusern ein Bunker mit eingebaut werden muss?
Bei einigen Schulneubauten war ja ein Luftschutzbunker im Keller nicht ungewöhnlich.
Wie war das aber bei Krankenhäusern?

Auf Eure Antworten bin ich schon mal gespannt.
Danke,
Jürgen

Deichgraf63
Forenuser
Beiträge: 464
Registriert: 19.04.2013 12:05
Ort/Region: Hamburg

Ehemaliges Ausweichkrankenhaus Schleswig lag im Keller des Schlei Klinikums

Beitrag von Deichgraf63 » 30.12.2015 12:01

Hier ein Krankenhaus mit unterirdischem Ausweichkrankenhaus, das allerdings nie ganz fertig wurde: http://www.alte-schleihalle.de/geschich ... schleswig/
Die Notstromanlage dort wird aber weiterhin genutzt: http://www.shz.de/lokales/schleswiger-n ... 03546.html

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1952
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 30.12.2015 13:29

@ NeuBerliner:

Moin,

wenn Du in der Forum-Suche "Krankenhaus" eingibst und dann auf Kalter Krieg Zivilschutz... eingrenzt, findest Du einen bunten Strauß an Themen zu diesem Thema :-)

Viele Grüße
Djensi

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8621
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 30.12.2015 18:32

Moin!

Deiner Definition recht nahe kommt bzw. kam der Schutzbau unter dem AK Othmarschen in Hamburg. Siehe dazu auch

https://www.geschichtsspuren.de/datenba ... schen.html

Im Übrigen hat Djensi mit seiner Empfehlung, Du könntest die Forensuche ja einmal benutzen, vollkommen Recht.

Mike

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“