Finnland-Haus Hamburg: Aus Schutzraum wird Sohle für ein weiteres Hochhaus.

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
Deichgraf63
Forenuser
Beiträge: 464
Registriert: 19.04.2013 12:05
Ort/Region: Hamburg

Finnland-Haus Hamburg: Aus Schutzraum wird Sohle für ein weiteres Hochhaus.

Beitrag von Deichgraf63 » 04.07.2015 18:30

Hallo,
gestern sah ich von der Bahn aus zufällig die Baugrube rechts neben dem Hochhaus neben der Alster.
Der vorhandene Schutzraum wird zur Sohle für ein weiteres Hochhaus: http://www.haspa.de/Haspa/Firmenkunden/ ... dhaus.html
Aber leider ein weiteres Bauwerk der Art in Hamburg weniger.
Vielleicht kann jemand Fotos machen?
MfG Deichgraf63

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8621
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 05.07.2015 17:58

Moin!

Ein paar letzte Fotos finden sich schon seit einiger Zeit hier: https://www.geschichtsspuren.de/datenba ... de-41.html

Mike

Herr Auer
Forenuser
Beiträge: 300
Registriert: 26.01.2005 09:48
Ort/Region: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Herr Auer » 06.07.2015 22:42

Moin moin,

ein bisschen ist aber noch da.....
Zur Alster gelegen befinden sich Brunnenkammer,
Rettungsraum, Lager und "Kantine".
Bei dem historischen Interesse des Bauherren
wird das aber kaum zugänglich werden.

Gruß
Hamburg von unten : www.unter-hamburg.de

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“