[Nachlese] Öffnung Zivilschutzanlage in Nürnberg

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Benutzeravatar
Oliver
Forenuser
Beiträge: 2765
Registriert: 06.09.2003 15:37
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

[Nachlese] Öffnung Zivilschutzanlage in Nürnberg

Beitrag von Oliver » 26.10.2009 21:41

Hallo zusammen,

In der ersten November-Woche vom 31.10. bis 09.11. wird es in Nürnberg die Möglichkeit geben eine Zivilschutzanlage aus den 60/70er Jahren zu besichtigen. Die lange Baugeschichte erklärt sich mit verschiedenen Problemen des Bauträgers.

Die Führungen werden durch den Förderverein Felsengänge e.V. durchgeführt. Auf dessen Hompage finden sich inzwischen auch alle relevanten Informationen.

Ich selbst werde auch vor Ort sein - vielleicht sieht man sich ja. Ein spezielles Event für die "Gemeinde hier" kann ich leider nicht anbieten, da mir dazu im Moment leider die Zeit fehlt.

Karten können nur direkt vor Ort erworben werden, allerdings auch für Führungen an den Folgetagen.

Gruß
Oliver
Unterstützung gesucht: www.nuernberger-unterwelten.de

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8621
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 26.10.2009 22:50

Moin!

Und ich kann versichern, dass ein Besuch sich lohnt - selbst für jene, die schon viele Zivilschutzanlagen gesehen haben. Hingehen!

Mike

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8621
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 29.10.2009 13:06

Zuletzt geändert von MikeG am 01.11.2009 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
derlub
Forenuser
Beiträge: 2927
Registriert: 21.12.2003 23:03
Ort/Region: Aachen/Köln/Bergisches Land

Beitrag von derlub » 29.10.2009 14:45

Ich finde Oliver macht sich gut als "Feldbetten-Model" :mrgreen:

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2640
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von klaushh » 29.10.2009 15:43

Moin, moin!

Zu den ersten beiden, von Mike erwähnten "nz-online"-links: es kommt die Meldung: "Artikel nicht vorhanden"

Fehler im link? oder Artikel nach 3 Stunden schon wieder off-line?
Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
derlub
Forenuser
Beiträge: 2927
Registriert: 21.12.2003 23:03
Ort/Region: Aachen/Köln/Bergisches Land

Beitrag von derlub » 29.10.2009 16:07

Hallo.
Ist wohl eher ein Problem mit der dazwischengeschalteten "Sie verlassen jetzt Lostplaces.de"-Funktion.
Einfach, wenn sich das Browserfenster mit dem "fehlerhaften" Link öffnet, folgendes an den Link drankopieren: &kat=10&man=3
für den 2. Link: &kat=11&man=3 drankopieren.
Dann funktioniert es.
Christoph

Benutzeravatar
ghn5ul
Forenuser
Beiträge: 187
Registriert: 05.09.2003 09:32
Ort/Region: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ghn5ul » 31.10.2009 17:05

Ich hab mir heute Karten für nächsten Samstag 11:30 geholt. Noch wer da um die Zeit?

Benutzeravatar
Lord
Forenuser
Beiträge: 94
Registriert: 16.12.2003 14:53
Ort/Region: Nürnberg

Beitrag von Lord » 31.10.2009 17:10

Oliver gibts jetzt auch im Bayerischen Fernsehen... bewegte Bilder sozusagen :holy: :mrgreen:

http://www.br-online.de/bayerisches-fer ... 313563.xml

Übrigens kann ich die Führungen nur empfehlen es lohnt sich wirklich vorallem wenn man das Glück
hat ne Führung vom Oliver zu erwischen ;)

@ghn5ul wenn du Lust und Zeit hast beweg ich mich auch nochmal vom Land in die Stadt (vorausgesetzt
es gibt dann auch irgendwo was zum Verspern....

PS: Was bei dem fehlerhaften Link der Zeitungsausschnitte auch hilft verknüpfung kopieren und
einfach den Link von LP entfernen. Direkt klappts nämlich immer nu net... liegt wohl an der Zeitung is ja
ne Nembercher... *rolleyes*

Benutzeravatar
SK1
Forenuser
Beiträge: 13
Registriert: 22.11.2008 09:00
Ort/Region: Nürnberg

Beitrag von SK1 » 05.11.2009 15:01

Hab auch ein Video vom Bunker unter´m Hauptbahnhof gefunden:

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=770240&kat=120

Benutzeravatar
lausbub75
Forenuser
Beiträge: 33
Registriert: 15.03.2007 22:12
Ort/Region: Straubing

Beitrag von lausbub75 » 09.11.2009 00:46

Servus,

war gestern in Nürnberg und habs ganz kurzfristig abends noch geschafft, eine dieser wirklich sehr interessanten Führungen mitzumachen, echt super gemacht!!!

Leider war die Gruppe sehr gross (24), so dass man nicht überall so rangekommen ist, wie man vielleicht wollte, aber das ist ja doch ein gutes Zeichen für die Organisatoren, dass die Führungen für grosses Interesse sorgen :-)

Ich hab auch ein "paar" Bilder gemacht, ne "kleine" Auswahl versuch ich gleich mal hier reinzuladen, durch die vielen Leute in der Gruppe und die zum Fotografieren doch teilweise recht ungünstigen Platz- und Lichtverhältnisse teilweise zwar nicht ganz optimale Aufnahmen, aber man erkennt doch so einiges denk ich mal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“