Lübeck-Schönböcken - verschwundener Bahnhof ???

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der Bahn, U-Bahn, S-Bahn etc.
tobias
Forenuser
Beiträge: 169
Registriert: 03.02.2016 08:24
Ort/Region: hannover

Beitrag von tobias » 13.02.2018 09:09

könnte evtl das markierte Gebäude der Bahnhof sein?
Meiner Meinung nach ist die Strase Lübschenfeld die ehemalige Trasse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3476
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 13.02.2018 09:38

tobias hat geschrieben:könnte evtl das markierte Gebäude der Bahnhof sein?
Meiner Meinung nach ist die Strase Lübschenfeld die ehemalige Trasse
Moin Tobias,

nee, das markierte Gebäude zwischen der A 1 im Süden und dem Steinrader Damm im Norden ist nicht der Bahnhof.

Im Kartenausschnitt ist doch deutlich zu erkennen, dass das Bahnhofsgebäude etwas weiter nördlich des Steinrader Damms steht als die Autobahn vom Damm entfernt ist.

Die ungefähre Position habe ich mal markiert.

MfG
Zf :holy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Antworten