Lost Bahnbrücke Kochertalbahn

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der Bahn, U-Bahn, S-Bahn etc.
Antworten
Benutzeravatar
Inschenör
Forenuser
Beiträge: 91
Registriert: 23.08.2003 18:58
Ort/Region: Wolpertshausen

Lost Bahnbrücke Kochertalbahn

Beitrag von Inschenör » 07.05.2004 20:41

Für alle Interessierten im süddeutschen Raum:

Morgen, am Samstag, den 8. Mai ab 13:00 wird die Bahnbrücke der stillgelegten Kochertalbahn Waldenburg - Künzelsau - Forchtenberg über die B19 Schwäbisch Hall - Künzelsau abgebrochen. Dauer voraussichtlich bis ca. 17:00.

Anfahrt über die A6 Heilbronn - Nürnberg, AS 42 Kupferzell raus, dann auf der B19 ca. 1 km Richtung Künzelsau.

Grüße vom Inschenör

Pettersson
Forenuser
Beiträge: 755
Registriert: 10.01.2003 12:02
Ort/Region: Bad Schönborn

Brückenabriss

Beitrag von Pettersson » 07.05.2004 23:02

Hallo Ineschnör,

das schaffe ich morgen leider nicht.
Machst du morgen Fotos ? Wäre klasse. :thumbup:

gruß,
Pettersson

Benutzeravatar
Inschenör
Forenuser
Beiträge: 91
Registriert: 23.08.2003 18:58
Ort/Region: Wolpertshausen

Brückenabriss

Beitrag von Inschenör » 11.05.2004 21:28

Hallo Pettersson,

habe es leider zeitlich nicht einrichten können, aber vielleicht hat es ja jemand anderes dokumentiert.

Bei Gelegenheit mache ich mal 'ne Aufnahme vom jetzigen Zustand und stell sie hier rein.

Die Brücke im Zustand vor dem Abriss findest Du hier:

http://home.t-online.de/home/mhoensch/matzrnwf.htm

Bilder 9 und 10.

Vielleicht hat er auch den Abriss dokumentiert, ich werde bei Gelegenheit mal Kontakt aufnehmen.

Grüße vom Inschenör

Benutzeravatar
Inschenör
Forenuser
Beiträge: 91
Registriert: 23.08.2003 18:58
Ort/Region: Wolpertshausen

Bahnbrücke weg - Radwegbrücke da

Beitrag von Inschenör » 01.06.2004 21:53

Hallo zusammen,

leider konnte ich den Abbruch der Bahnbrücke aus Zeitgründen nicht dokumentieren, aber am Pfingstsonntag habe ich die neu eingebaute Radweg- bzw. Fußgängerbrücke besucht und abgelichtet. Offenbar wurde diese einfach auf die alten Brückenfundamente aufgesetzt, auch wenn es etwas merkwürdig aussieht, da die neue Brücke deutlich schmaler ist.

Viel Spaß beim drüber-radeln wünscht

der Inschenör
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Muna-Mann
Forenuser
Beiträge: 21
Registriert: 15.08.2017 18:10
Ort/Region: Baden-Württemberg

Neuer Brückenüberbau über die B 19 ( zum Beitrag von 2004 )

Beitrag von Muna-Mann » 05.11.2017 18:39

Hallo Herr Inschenör..

entdecke gerade zufällig Ihren damaligen Beitrag.
Als Beteiligter kann ich ein paar Bilder beisteuern, muß sie aber aus der prallen Bilderkiste erst noch "fischen" und dann scannen..

Zu Ihren Annahmen:
Der alte Überbau mußte entfernt werden, nachdem ein LKW mit seiner ( zu hohen ) Ladung dagegen gestoßen war und der Überbau dann durch Knicke in der Statik eingeschränkt war. Statt einer Reparatur setzte man auf den Ersatz durch einen für die neue Nutzung ausreichenden Überbau, der bei dieser Gelegenheit gleich auf erhöhte Auflager gesetzt wurde. Somit ist seitdem die lichte Durchfahrtshöhe unter dem Brückenüberbau deutlich höher als die 4,00 Meter wie zuvor.

Die Kammerwände etc. der alten Brückenkonstruktion konnten durch den guten Zustand beibehalten werden, neu ist also in der Tat nur der Überbau und die erhöhten Auflager.

Mit freundlichen Grüßen
vom letzten über die (alte) Brücke gefahrenen Schienenfahrzeugführer :-)

Antworten