Suche Standorte von Denkmallokomotiven Spielplatzlokomotiven

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der Bahn, U-Bahn, S-Bahn etc.
Antworten
Benutzeravatar
Matz
Forenuser
Beiträge: 14
Registriert: 13.09.2010 17:42
Ort/Region: Stuttgart

Beitrag von Matz » 31.05.2012 16:50

In Stuttgart steht auf dem Spielplatz des Waldheim "Lindental" eine kleine Lok.
Genaueres kann ich leider dazu nicht sagen.

Noch eine Lok:
In Hillstett am Radweg Neunburg-Rötz. Gleich beim Parkplatz findet ihr eine alte stillgelegte Dampflok. Von der habe ich sogar ein Bild.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ziegelok
Forenuser
Beiträge: 191
Registriert: 15.06.2006 15:27
Ort/Region: Köln

Denkmal Hillstedt

Beitrag von ziegelok » 31.05.2012 17:12

Hallo, danke für die Info.

Das dürfte dann diese sein:

http://www.merte.de/BE/archiv/92444-01.htm

MFG

ziegelok
Forenuser
Beiträge: 191
Registriert: 15.06.2006 15:27
Ort/Region: Köln

Spielplatz - Stuttgart Waldheim

Beitrag von ziegelok » 31.05.2012 17:15

Hallo,

danke.

Leider gibt es derzeit zu dieser Feldbahnlokomotive keine Erlkenntnisse über die Herkunft:

http://www.merte.de/BE/archiv/70499-01.htm

MFG

nocava
Forenuser
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2012 20:07
Ort/Region: Kirchlinteln

Beitrag von nocava » 05.06.2012 11:30

Im Garten vom Hotel zur Brockenbahn in Bennekenstein steht eine Diesellok. http://www.hotel-zur-brockenbahn.de/
Des Weiteren steht im Biergarten eine original Diesellok, die voll Funktionstüchtig ist und auf Wunsch vorgeführt und angelassen wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ziegelok
Forenuser
Beiträge: 191
Registriert: 15.06.2006 15:27
Ort/Region: Köln

Denkmallokomotive in Benneckenstein

Beitrag von ziegelok » 05.06.2012 12:12

Hallo,

danke für die Info.

Dürfte dann diese sein:

http://www.merte.de/BE/archiv/38877-01.htm

MFG

pabo0005
Forenuser
Beiträge: 19
Registriert: 09.04.2005 20:07
Ort/Region: Neunkirchen /Saar

Grubenlokomotive Typ Bedia-D-105 auf dem Bahnhofvorplatz Sch

Beitrag von pabo0005 » 11.06.2012 11:14

Hallo und Glück auf,

eine Grubenlokomotive steht nun in Schiffweiler:

Standort Bahnhofsvorplatz
Herkunft Bergwerk Lippe in Westfalen
Typ Untertage-Diesel Lokomotive mit Lore (Marke Bedia D-105/17B)

Fotos und Bericht:
http://www.wochenspiegelonline.de/conte ... iffweiler/

http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufm ... 9W1sVL93eY

viele Grüße
Paul

ziegelok
Forenuser
Beiträge: 191
Registriert: 15.06.2006 15:27
Ort/Region: Köln

Re: Grubenlokomotive Typ Bedia-D-105 auf dem Bahnhofvorplatz

Beitrag von ziegelok » 12.06.2012 20:44

Hallo,

danke für die Info. Wurde vor ein / zwei Wochen in der örtlichen Presse schon berichtet, dass dort ein Lokomotivdenkmal errichtet werden soll. Nunmehr ist der Hersteller und Typ bekannt. Fehlt noch jemand, der mal nach dem Fabrikschild in der Lok schaut und die Fabrik-Nummer sowie das Baujahr abliest.

Danke für die Info.

MFG

arne.kunstmann
Forenuser
Beiträge: 105
Registriert: 03.05.2011 20:38
Ort/Region: Hamburg

Dampflok in der August-Krogmann-Str.

Beitrag von arne.kunstmann » 05.07.2012 16:14

Holger Ehlers hat geschrieben:Hallo ziegelok!

In Hamburg-Farmsen war/ist auf dem Gelände eines Altenheims die Lok 52 8165-4 aufgestellt (gewesen?).

Da diese bereits unter www.museumslok.de/Daten/Denkmal/52_8165.htm erwähnt wird, wird sie Dir wohl auch bekannt sein. Aber da dieses Thema doch erfreulich viel Resonanz im Forum hat, ist´s vielleicht für andere interessant!

Außerdem stehen auf unbenutzten Gleisanlagen im Hamburger Hafen am Veddeler Damm ein paar (Dampfspeicher)-Loks, die hier zu bewundern sind: http://www.historische-hafenbahn.de/


Gruß Holger

Hallo,
weiß jemand wo die Dampflok geblieben ist, ich komme dort zur Zeit täglich vorbei und muß dann immer an diese schöne Lok denken.
Als sie dort noch stand bin ich mit meinem Sohn oft dort gewesen, dann wollte er immer Lokfüher werden, heute lernt er Friseur, ist ja fast das gleiche...
Gruß
Arne
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee...

ziegelok
Forenuser
Beiträge: 191
Registriert: 15.06.2006 15:27
Ort/Region: Köln

Re: Dampflok in der August-Krogmann-Str., HH-Farmsen

Beitrag von ziegelok » 05.07.2012 16:18

Hallo,

die Antwort findest du hier:

http://www.merte.de/BE/archiv/22159-01.htm

MFG

ziegelok
Forenuser
Beiträge: 191
Registriert: 15.06.2006 15:27
Ort/Region: Köln

Stiftung Maritim

Beitrag von ziegelok » 05.07.2012 16:19


Antworten