[geklärt] Röhrenbunker(?) im Hinterhof

Hier landen die inzwischen gklärten (und somit nicht mehr ungeklärten) historischen Fotos.
Antworten
donjorge
Forenuser
Beiträge: 21
Registriert: 03.08.2004 12:34
Ort/Region: hamburg

Röhrenbunker(?) im Hinterhof

Beitrag von donjorge » 03.04.2007 23:40

Moin,

dieses Bauwerk habe ich in Hamburg-Eimsbüttel entdeckt, in einem Hinterhof am Luruper Weg. Ist wohl ein Bunker, oder?

lg

Jörg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8509
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 03.04.2007 23:47

Moin!

Hast Du eine Hausnummer bzw. gibt es da eine direkte Querstrasse/Parallelstrasse mit Zugang zum selben Hof ? Unter "Luruper Weg" habe ich hier gleich vier Röhrenschutzbauten...

Mike

donjorge
Forenuser
Beiträge: 21
Registriert: 03.08.2004 12:34
Ort/Region: hamburg

Beitrag von donjorge » 04.04.2007 10:25

Moin Mike,
MikeG hat geschrieben:Moin!
Hast Du eine Hausnummer bzw. gibt es da eine direkte Querstrasse/Parallelstrasse mit Zugang zum selben Hof ? Unter "Luruper Weg" habe ich hier gleich vier Röhrenschutzbauten...
Mike
Ich meine, das wäre am Ende des Luruper Wegs (ist ja eine Sackgasse) links im Hof gewesen. Hausnummer habe ich leider nicht...

lg

Jörg

Benutzeravatar
Maddin
Forenuser
Beiträge: 225
Registriert: 31.05.2005 11:14
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Maddin » 04.04.2007 11:24

Moin, moin,

so einen Röhrenbunker in Eimsbüttel im Hinterhof ( Helkamp 58 ) kann ich auch noch beisteuern.
Ist ja nicht weit davon entfernt
In dem hat mein Vater als Kind gesessen.

Soweit ich weiß stand das Teil aber schon in meinen Kindertagen voll mit Wasser.
Leider habe ich davon kein Bild. Weiß aber noch,
dass der komplett überwuchert ist.

Viele Grüße

Maddin
Kopf ist nicht alles. Auch der Kohl hat einen Kopf.

Joachim Ringelnatz
----------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8509
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 04.04.2007 13:28

Moin!

Dann sage ich mal Luruper Weg 55/57, 1-RüBu, 162 Schutzplätze.

Mike

Benutzeravatar
manni
Forenuser
Beiträge: 337
Registriert: 27.04.2004 01:50
Ort/Region: Hamburg-Rothenburgsort

Beitrag von manni » 04.04.2007 13:41

donjorge hat geschrieben:Ich meine, das wäre am Ende des Luruper Wegs (ist ja eine Sackgasse) links im Hof gewesen. Hausnummer habe ich leider nicht...
lg
Jörg
Das müssten dann die Nummern 53, 55 oder 57 sein.

@Mike: Findet sich in deinen Unterlagen Ähnliches auch im Horner Weg 212 ?
Dort fallen mir zwei alte, etwa 20 - 25 m voneinander entfernte Abdeckplatten aus Beton auf.

Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1062
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Deichgraf » 04.04.2007 13:49

Ich bin zwar nicht Mike, aber ich kann Dir sagen, daß bei mir "Horner Weg 212/214, Schönbornreihe - 3-Rö - 200 Pers." steht.
Bis dann
Deichgraf

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2593
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

ÖLSR Horner Weg / Schönbornreihe

Beitrag von klaushh » 04.04.2007 21:59

Moin, moin!

Der besagte Schutzraum hat 1943 einen schweren Nahtreffer erhalten. Wahrscheinlich war die (Splitterschutz-)-tür nicht richtig geschlossen, auf jeden Fall hat es einen Toten in der Schleude (!) gegeben.

Nach dem Krieg wurde kurzzeitig eine Wiederinstandsetzung erwogen, dann aber aus wirtschaftlichen Erwägungen nicht durchgeführt.

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
manni
Forenuser
Beiträge: 337
Registriert: 27.04.2004 01:50
Ort/Region: Hamburg-Rothenburgsort

Beitrag von manni » 05.04.2007 04:14

Schönbornreihe 4/6, da etwa sollte er sein. Danke, Deichgraf. Dank auch an klaushh.

Leuchtturm 60
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2020 21:23
Ort/Region: Itzehoe

Re: [geklärt] Röhrenbunker(?) im Hinterhof

Beitrag von Leuchtturm 60 » 02.02.2020 22:24

Moin,

ich will noch einmal auf den Röhrenbunker Luruper Weg zurückkommen. Meine Großeltern haben Luruper Weg 19 gewohnt. In den 1950 er´Jahren habe ich dort gespielt. Der Bunker wurde damals von einigen Anwohner als Lagerraum genutzt. Ich durfte leider niemals dort hinein. Hatte mich aber sehr interessiert.

Gruß Leuchtturm

Antworten