HAMBURG - Krieg und Nachkrieg

Fragen und Antworten zu Archiven, Literatur und anderen Quellen
Antworten
Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2654
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

HAMBURG - Krieg und Nachkrieg

Beitrag von klaushh » 17.11.2017 22:20

Moin, moin!

Gerade frisch erschienen: Jan Zimmermann (Herausgeber): HAMBURG - Krieg und Nachkrieg
Das Buch bringt auf 288 Seiten 400 Farb- und s/w-Abb. aus der Zeit zwischen 1939 und 1949. Die Aufnahmen stammen von sieben Berufsfotografen, die während des Krieges fotografieren durften.
Abgelichtet sind Ereignisse, Personen, Baulichkeiten und zahlreiche Bilder von "frischen" Kriegszerstörungen.
Der größte Teil der Bilder hat eine Größe von mindestens ca 15 cm x 20 cm; briefmarkenkleine Bilder kann man an einer Hand abzählen.
Die Druckqualität ist ausgezeichnet (es sind eben nicht Kopien von Kopien von Kopien von...).
Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind die Bilder datiert und verortet.
Das Betrachten der Abbildungen macht optisch Freude (die dargestellten Ereignisse manchmal natürlich weniger).
Das Buch ist erschienen im Junius-Verlag, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg.
ISBN 978-3-88506-802-0
Der Preis beträgt 49,90 € (dafür bekommt man aber auch ordentlich was).

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Antworten