Bundesarchiv wg. Corona-Prävention geschlossen

Fragen und Antworten zu Archiven, Literatur und anderen Quellen
Antworten
Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3404
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Bundesarchiv wg. Corona-Prävention geschlossen

Beitrag von zulufox » 13.03.2020 13:45

Liebe Mitforisten,

diese Meldung https://www.bundesarchiv.de/DE/Navigati ... /home.html wurde soeben auch an angemeldete Nutzer per mail weitergegeben.

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8530
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: Bundesarchiv

Beitrag von MikeG » 13.03.2020 14:11

Moin!

Da zitiere ich dann mal direkt:
Das Bundesarchiv hat geschrieben:Aufgrund der aktuellen gesundheitspolitischen Lage bleiben ab Montag, dem 16. März 2020 alle Lesesäle des Bundesarchivs (an den Standorten Bayreuth, Berlin, Freiburg, Koblenz und Ludwigsburg) sowie die Erinnerungsstätte in Rastatt bis auf Weiteres geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese besondere Maßnahme.

Antworten