Kraftwerk Overhavel

Fabriken, Kraftwerke, Zechen ...
Antworten
Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1010
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Kraftwerk Overhavel

Beitrag von Helmholtz » 28.03.2007 21:44

Anbei ein aktuelles Foto des 2002 stillgelegten Kraftwerks Oberhavel in Berlin Spandau.

2005 begann der Abriss, wann der Schornstein fällt weiß ich allerdings nicht.

Das Foto entstand heute im Anflug auf die Bahn 08L in Berlin Tegel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1010
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Kraftwerk Oberhavel

Beitrag von Helmholtz » 01.07.2007 21:28

Vor einigen Tagen fiel mir auf dass der Turm weg ist.

Ein Kollege sagte er sei gesprengt worden... :mrgreen:
Obacht Nebenkeule!

Benutzeravatar
Helmholtz
Forenuser
Beiträge: 1010
Registriert: 08.11.2003 20:31
Ort/Region: Berlin

Beitrag von Helmholtz » 28.09.2007 19:36

Nun, vor wenigen Tagen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Obacht Nebenkeule!

MaxB
Forenuser
Beiträge: 71
Registriert: 31.03.2007 14:00
Ort/Region: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MaxB » 11.10.2007 19:23

Hier ein Link zu der Firma die mit dem Rückbau beauftragt sind/waren

http://www.schoendorfer.de/neu/baustell ... rhavel.htm

Gruß Max

cyphora
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2018 01:17
Ort/Region: Konradshöhe

Ein Kurzfilm, der noch an die Villa auf dem Kraftwerk-Grundstück erinnert

Beitrag von cyphora » 14.03.2018 11:39

Lange, lange ist es mittlerweile her, dass man vom Konradshöher Ufer auf das Kraftwerk Oberhavel mit seinem markanten Turm schauen konnte. Nachdem das Kraftwerk vollständig abgetragen wurde, blieb einzig eine Villa auf dem riesigen Grundstück stehen. Leider verwilderte sie über die Jahre, bis sie schließlich 2014 abgerissen wurde und nur noch ein Trümmerhaufen an diese einst stattliche Villa erinnerte. Für alle, die noch einmal einen Blick auf und in die Villa werfen möchte, der kann sich auf YouTube einen Amateur-Kurzfilm anschauen, der eine kleine, schaurige Geschichte zur Villa erzählt: :8):
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten