Was ist das

Fabriken, Kraftwerke, Zechen ...
Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4704
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Was ist das

Beitrag von redsea » 06.08.2019 21:52

Hallo zusammen,

an eine Art Klärbecken hatte ich auch schon gedacht und halte das für nicht ganz abwegig. Der abgesetzte Rand könnte die Auflage des rotierenden Arms sein. Befindet sich in der Mitte des Bodens vielleicht eine Art Lager?

In OSM ist dieses "Etwas" als wassergefüllt verzeichnet, was aber nichts heißen muß.

Könnte es sich bei dem Ziegelbauwerk um ein altes Schöpfwerk handeln?

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Deichvogt
Forenuser
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2015 16:55
Ort/Region: Hamburg

Re: Was ist das

Beitrag von Deichvogt » 06.08.2019 22:02

Hallo,

Das Becken könnte ein Nachklärbecken einer Kläranlage aus.
Es sieht so aus, das das Inneres des Beckens zur Mitte hin abfällt.
In der Mitte müsste ursprünglich eine Säule gestanden haben.
In dem Becken lief ursprünglich eine Räumerbrücke die mit Rollen auf dem äußeren Ring des Beckens lief und Innen auf der Säule drehbar aufgelagert war.
Die Räumerbrücke zieht den abgesetzten Schlamm auf der Sohle zu Mitte hin ab, wo er abgepumpt / abgesaugt werden kann.
Das Rohr in der Wand wäre dann vermutlich der Zulauf zum Becken gewesen. Hier müsste früher mal ein 90 Grad angebaut gewesen sein der das Wasser tangential in das Becken eingeleitet hat.
Das gereinigte Wasser lief dann über den inneren Ring des Beckens in die Rinne ab.

Bei dem anderen Gebäude könnte es sich vielleicht um ein Pumpengebäude handeln. Dann wäre die Beonwand die auf dem Foto zu sehen ist, eine Überlaufschwelle die den Wasserstand im Becken konstant gehalten hat.

Gruß Deichvogt

Benutzeravatar
Deichgraf
Forenuser
Beiträge: 1056
Registriert: 27.05.2002 06:55
Ort/Region: Hamburg

Re: Was ist das

Beitrag von Deichgraf » 28.08.2019 06:53

Moin,
ich war ein paar Tage abwesend, daher erst heute meine Reaktion: Eure Argumentation ist schlüsssig. Dann sind es wohl die Reste einer Kläranlage. Danke für Eure Mühe.
Bis dann
Deichgraf

Antworten