Wiesbaden, Dürerplatz

Fabriken, Kraftwerke, Zechen ...
Antworten
Gerfried Eisen
Forenuser
Beiträge: 112
Registriert: 14.07.2017 15:45
Ort/Region: Rostock

Wiesbaden, Dürerplatz

Beitrag von Gerfried Eisen » 21.12.2018 10:30

Hallo allerseits,
bei meinen Streifzügen durch Wiesbaden bin ich auf eine mutmaßliche ZSA gestoßen.
Klar erkennbar sind die öffentlich erreichbaren Zugänge - es scheint sich um eine Art "Doppelzugang" zu handeln. An der linken Treppe geht es unten nach links, an der rechten Treppe nach rechts.
Ebenso meine ich, die Abdeckung für einen Montageschacht erkannt zu haben.
Ein Parkhaus befindet sich NICHT darunter.
Die Zugänge befinden sich in einem kleinen Park - sind gut getarnt und doch öffentlich erreichbar.
Weitere Informationen dazu habe ich leider nicht.
Bilder anbei.


[edit: Thema verschoben • redsea]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oliver
Forenuser
Beiträge: 2765
Registriert: 06.09.2003 15:37
Ort/Region: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver » 21.12.2018 18:14

Moin,

was mich grade verwundert sind die zwei Zugänge direkt nebeneinander. Normalerweise löst man das anders. Ansonsten könnten ja zwei Zugänge auf einmal verschüttet werden.
Sicher dass es da nicht noch andere Zuwegungen gibt? Zudem sollte es ja ggfs. auch Lüftungsbauwerke geben.

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
patchman
Forenuser
Beiträge: 484
Registriert: 05.01.2005 11:00
Ort/Region: Pankow

Beitrag von patchman » 21.12.2018 19:14

Ist das sicher, dass es da keine Tiefgarage gibt? Bei GE kann man ca. 100m nordwestlich eine Einfahrt zu ner Tiefgarage erkennen.

Gruß
Patchman
Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

www.berliner-unterwelten.de

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4891
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Wiesbaden, Dürerplatz

Beitrag von redsea » 21.12.2018 21:19

Gerfried Eisen hat geschrieben:[...] Ebenso meine ich, die Abdeckung für einen Montageschacht erkannt zu haben. [...]

Hallo Gerfried Eisen,

den Schacht hast Du als Montageschacht richtig gedeutet, den Rest wohl eher nicht.

Laut Bauleitplan befindet sich dort eine unterirdische Trafostation.

Download Bauleitplan (PDF-download 3,21 MB)

Viele Grüße

Kai

Gerfried Eisen
Forenuser
Beiträge: 112
Registriert: 14.07.2017 15:45
Ort/Region: Rostock

Re: Wiesbaden, Dürerplatz

Beitrag von Gerfried Eisen » 22.12.2018 10:03

redsea hat geschrieben: Laut Bauleitplan befindet sich dort eine unterirdische Trafostation.

Download Bauleitplan (PDF-download 3,21 MB)

Viele Grüße

Kai
Moin Kai,
vielen Dank für die rasche Aufklärung!
Was es alles gibt..
Viele Grüße, Geri

Antworten