Bunkeranlagen an der Eckernförder Bucht

Militärische Objekte und Anlagen des 2. Weltkriegs (und 1933-1945)
Antworten
Benutzeravatar
dolphiner
Forenuser
Beiträge: 345
Registriert: 22.10.2005 15:54
Ort/Region: Heppenheim

Re: Bunkeranlagen an der Eckernförder Bucht

Beitrag von dolphiner » 29.12.2005 21:59

Chris-Muc hat geschrieben:5. Echter Lostplace: Kaserne Karlshöhe, an der B76 Richtung Schleswig, steht seit Jahren leer tlw. wird der Techbereich noch von THW oder DRK benutzt.
wenn gewünscht kann ich demnächst Bilder einstellen.

Gruß Chris
Was? leer?
Ich hab da 1999 meine Grundausbildung als Fernmelder gemacht. War ein schönes Gelände, tolle Gebäude. Bunker oder ähnliches sind mir nie aufgefallen.
Wäre auch sehr an Bildern interessiert, nicht nur von Karlshöhe, auch von Eckernförde.

Gruß von nem Marinekameraden

michel
Forenuser
Beiträge: 391
Registriert: 15.05.2002 08:36
Ort/Region: NL
Kontaktdaten:

Suhrendorf und U-Boote

Beitrag von michel » 08.01.2006 15:57

Chris-Muc hat geschrieben:moin moin, :lol:
hallo mich interessieren folgende Anlagen:
1. Bunker neben der TVA, wird jetzt als Parkplatz genutzt
2. Anlage im Wald hinter der Bahnlinie Ki-Eck :idea:
3. gibt es noch WKII Bunker bei Suhrendorf? :?:
In/bei Suhrendorf gab es die Kleinkampfmittel Ausbildungsstelle Suhrendorf (tarnname "Dorfkoppel").

Als da war etwas los mit U-Boote (aber kleine)!

Gruss,
Michel
Achtung: Feind hört mit!

michel
Forenuser
Beiträge: 391
Registriert: 15.05.2002 08:36
Ort/Region: NL
Kontaktdaten:

Re: Bunkeranlagen an der Eckernförder Bucht

Beitrag von michel » 08.01.2006 16:04

Chris-Muc hat geschrieben: 1. Bunker neben der TVA (noch in Betrieb, also kein Lostplace) stammt aus Kriegstagen und das Dach wird von den Strandbesuchern als Parklpatz genutzt.
1.1. ca. 500m vor der Bunkerparkfläche steht der Runde Strandpavillion, gegenüber (andere Straßenseite der B76) ist etwas das wie eine Einfahrt aussieht das sind die letzten Reste der TVA Gleisbettung/Weiche die von da direkt in das TVA-Gelände führte.
Wo befand sich die TVA? Hast du eine Strassenname?

Gruss,
Michel
Achtung: Feind hört mit!

Chris-Muc
Forenuser
Beiträge: 7
Registriert: 19.05.2005 08:09
Ort/Region: 84424 Isen-Pemmering

Re: Bunkeranlagen an der Eckernförder Bucht

Beitrag von Chris-Muc » 08.01.2006 19:02

michel hat geschrieben:
Chris-Muc hat geschrieben: 1. Bunker neben der TVA (noch in Betrieb, also kein Lostplace) stammt aus Kriegstagen und das Dach wird von den Strandbesuchern als Parklpatz genutzt.
1.1. ca. 500m vor der Bunkerparkfläche steht der Runde Strandpavillion, gegenüber (andere Straßenseite der B76) ist etwas das wie eine Einfahrt aussieht das sind die letzten Reste der TVA Gleisbettung/Weiche die von da direkt in das TVA-Gelände führte.
Wo befand sich die TVA? Hast du eine Strassenname?

Gruss,
Michel
Hallo Michl,
Wenn man von Kiel aus auf der B76 Richtung Eckernförde fährt, dann kommt kurz vor Eckernförde erst auf der rechten Seite der lange breite Strand mit dem runden Pavillion und kurz danach ebenfalls auf der rechten Seite (erst die als PP genutzte Bunkerdecke) und dann die heute noch aktive TVA, liegt direkt am Strand und ist nicht zuübersehen.

Nach dem TVA-Gelände nach links blicken über die Bahngleise und im Hang die zugemauerten Bunkertüren bewundern.

Außerdem kennt jeder in Ecktown die TVA.
Die TVA (Torpedoversuchsanstalt) heißt heute natürlich anderes, mein letzter Stand ist WDT 71, keine Ahnung ob die immernoch soheißt oder ob sie schon wiedermal umbenannt wurde. Mir fallen min. drei Bezeichnungen ein, ggf gibt es schon weitere.

Gruß Chris
Chris-Muc
Wir sind die Leute vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben (Carpe Diem).

michel
Forenuser
Beiträge: 391
Registriert: 15.05.2002 08:36
Ort/Region: NL
Kontaktdaten:

Re: Bunkeranlagen an der Eckernförder Bucht

Beitrag von michel » 08.01.2006 20:30

Chris-Muc hat geschrieben:
<snip>

Außerdem kennt jeder in Ecktown die TVA.
Die TVA (Torpedoversuchsanstalt) heißt heute natürlich anderes, mein letzter Stand ist WDT 71, keine Ahnung ob die immernoch soheißt oder ob sie schon wiedermal umbenannt wurde. Mir fallen min. drei Bezeichnungen ein, ggf gibt es schon weitere.

Gruß Chris
Danke! Habe es glaub ich gefunden.

Gruss,
Michel
Achtung: Feind hört mit!

Benutzeravatar
Red Baron
Forenuser
Beiträge: 580
Registriert: 28.10.2003 07:44
Ort/Region: Schortens
Kontaktdaten:

Re: Bunkeranlagen an der Eckernförder Bucht

Beitrag von Red Baron » 09.01.2006 07:26

[/quote]

Die TVA (Torpedoversuchsanstalt) heißt heute natürlich anderes, mein letzter Stand ist WDT 71, keine Ahnung ob die immernoch soheißt oder ob sie schon wiedermal umbenannt wurde. Mir fallen min. drei Bezeichnungen ein, ggf gibt es schon weitere.

Gruß Chris[/quote]

Guckst Du hier...

http://www.bwb.org/01DB022000000001/Cur ... Q612INFODE

Gruss Andreas

Mac

Beitrag von Mac » 10.02.2006 15:52

Tag auch,

wenn ich mich recht erinnere (bin selber zwei Jahre von ECK zur See gefahren) liegt die WTD aber direkt am dem Kranzfelder Hafen, also auf der anderen Seite der Bucht. Ich will natürlich nicht ausschließen, dass die TVA in deren Struktur eingegliedert ist...

Gruß,

Chris-Muc
Forenuser
Beiträge: 7
Registriert: 19.05.2005 08:09
Ort/Region: 84424 Isen-Pemmering

Beitrag von Chris-Muc » 10.02.2006 20:57

Mac hat geschrieben:Tag auch,

wenn ich mich recht erinnere (bin selber zwei Jahre von ECK zur See gefahren) liegt die WTD aber direkt am dem Kranzfelder Hafen, also auf der anderen Seite der Bucht. Ich will natürlich nicht ausschließen, dass die TVA in deren Struktur eingegliedert ist...

Gruß,
Hallo Mac,
du hast es schon richtig erkannt die WDT 71 hat mehrere Gebäude/Grundstücke in Ecktown. Das älteste (ich glaube ca.1910) & Auffälligste ist direkt am Strand (die TVA eben) und das neue Grundstück/Gebäude ist in den 70er Jahren direkt neben dem Kranzfelderhafen (auf der anderen Seite der Bucht) gebaut. worden.

Gruß Chris
Chris-Muc
Wir sind die Leute vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben (Carpe Diem).

Harle

Beitrag von Harle » 29.12.2011 01:52

es geibt auch eine verbinung von der WTD 71 zum alten bahn hof am kamin ist jezdzt ein steckhaus

Benutzeravatar
Godeke
Forenuser
Beiträge: 835
Registriert: 14.10.2003 20:23
Ort/Region: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Godeke » 29.12.2011 08:24

Hallo :-) ,

was ist ein "steckhaus am kamin"?
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de , der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens!

Antworten