[Suche] Holzbaracken - Typen / Fotos

Militärische Objekte und Anlagen des 2. Weltkriegs (und 1933-1945)
Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2577
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

RAD-Baracke bei ebay

Beitrag von klaushh » 10.04.2014 22:53

Moin, moin!

Bei Ebay sind gerade 1 - 2 RAD-Baracken im Angebot:

http://www.ebay.de/itm/zwei-originale-B ... 6016.l4276

Im Angebot ist auch eine interessante Innenaufnahme zu sehen.

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Seemann
Forenuser
Beiträge: 70
Registriert: 05.12.2004 19:58
Ort/Region: Kreis OH

Beitrag von Seemann » 11.04.2014 11:48

Wenn ich richtig orientiert bin, sollten in Flensburg noch zwei Baracken aus der Zeit existieren.
Im alten Trampedach-Lager auf dem Gelände der Marineschule Mürwik sind laute Wikipedia von den ursprünglich 7 Baracken noch 2 in Gebrauch.
In einer der Bracken soll die Geschichte des Lagers dargestellt werden. Vielleicht gibt es da ja auch noch verwertbare Unterlagen.
Auch das dortige Archiv könnte da noch eine interessante Quelle sein.

Ich wünsche viel Glück und Erfolg bei den weiteren Recherchen.

Gruß Til

Baum
Forenuser
Beiträge: 917
Registriert: 15.12.2003 20:50
Ort/Region: 74223 Flein

Beitrag von Baum » 11.04.2014 12:09

im Freilandmuseum Wackershofen bei Schwäbisch Hall wird gerade eine RAD-Baracke wieder aufgebaut.

Gruß

Baum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Baum
Forenuser
Beiträge: 917
Registriert: 15.12.2003 20:50
Ort/Region: 74223 Flein

Beitrag von Baum » 11.04.2014 12:25

auch bei dieser Baracke im Walderholungsheim Gaffenberg bei Heilbronn müßte es sich um eine Einheitsbaracke handeln.

Gruß

Baum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Cremer
Forenuser
Beiträge: 909
Registriert: 23.02.2010 11:26
Ort/Region: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Beitrag von Cremer » 11.04.2014 13:06

Die Hauptbaracke der Luftwaffen-Führerinnenschule in Bad Kreuznach diente dem THW Ortsverband Bad Kreuznach. Ich war jahrelang (1972 bis 2000) dort ein- und ausgegangen.
Die Baracke steht heute noch, allerdings bereits verlassen. Auf dem schräg abfallenden ca. 40.000m² Gelände gab es früher weitere Baracken, ich hatte sie allerdings nicht mehr erlebt, die Betonflächen dienten dann für Lager- und Übungszwecke

Kann bei Bedarf fotographieren, ist so ähnlich wie die Bilder von Baum
MfG Euer Fernmelder
Erich Fellgiebel 1935:Nachrichtentruppen sind kostbare, schwer zu ersetzende Mittel der Führung.

Muna-Mann
Forenuser
Beiträge: 21
Registriert: 15.08.2017 18:10
Ort/Region: Baden-Württemberg

Beitrag von Muna-Mann » 17.09.2017 22:17

Hallo,

auch in Ulm gibt es noch mehrere RAD-Baracken: im Einsatz!
Im Freizeitheim Ruhetal ( gleich oberhalb vom "Paradies" ( so heißt ein Ausflugslokal in diesem Seitental am Ulmer Stadtrand ) sind seit Jahrzehnten noch drei solcher Einheits-Baracken in Gebrauch und machen auch heute noch baulich einen guten Eindruck. Der unverwechselbare Geruch dieser Holzhäusle ist mir aus Kindertagen noch gut in Erinnerung - und auch heute riecht es noch gleich in den Häusern.. :-)
Im Lauf der Zeit haben da viele Kinder aus der Stadt in den Sommerferien etc. im Rahmen der Stadtrand-Erholungsfreizeiten ihre Zeit verbracht.

Und wer mit offenen Augen durch die Gegend läuft kann noch häufig Hütten aus den Bauteilen dieses ersten in Groß-Serie gebauten Fertighauses erkennen.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe

tobias
Forenuser
Beiträge: 146
Registriert: 03.02.2016 08:24
Ort/Region: hannover

Beitrag von tobias » 18.09.2017 09:06

meinst du ausschliesslich Baracken oder auch "Hangars"?

Benutzeravatar
Wilhelm94
Forenuser
Beiträge: 110
Registriert: 07.05.2011 12:57
Ort/Region: Westheim

Beitrag von Wilhelm94 » 18.09.2017 10:22

Hallo, auch im Museum Stammheim bei Schweinfurt wurde wieder eine RAD-Baracke aufgestellt.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2577
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Barackentypen und -beschreibungen

Beitrag von klaushh » 20.01.2019 18:52

Moin, moin!

Im Staatsarchiv Hamburg befindet sich unter der Signatur 322-3_B90 (Unterbringung ausländischer Arbeitskräfte) die Abschrift eines Schreibens aus Berlin vom 30. April 1942 zum Thema Baracken.
Zeichnungen von Baracken gehören nicht zum Schreiben.

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Antworten