Luftsperrzonen.

Militärische Objekte und Anlagen des 2. Weltkriegs (und 1933-1945)
Antworten
Benutzeravatar
ju55dk
Forenuser
Beiträge: 142
Registriert: 09.04.2007 11:07
Ort/Region: Dänemark

Luftsperrzonen.

Beitrag von ju55dk » 19.01.2019 11:43

TSAMO
Junker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gerfried Eisen
Forenuser
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2017 15:45
Ort/Region: Rostock

Beitrag von Gerfried Eisen » 19.01.2019 17:42

Oh, DAS ist sehr interessant!
Vielen Dank - auch wenn die Qualität etwas gelitten hat (vermutlich beim digitalisieren)
Auf die Schnelle konnte ich folgende Flugverbotszonen identifizieren:
- Heeresversuchsanstalt Peenemünde
- Heeresversuchsanstalt Rechlin
- Heeresversuchsanstalt Gottow
- Jonastal-Gebiet
- Gebiet "Eulengebirge"

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1080
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von niemandsland » 19.01.2019 20:19

Das gefährliche an Ransomware (Crypto-Trojaner&Co) sitzt gewöhnlich 80-100cm vom Bildschirm entfernt, und klickt mit Hilfe der Maus irgendetwas an. Oups, ich war es nicht! Die größte Gefahr für Ihren Computer sind Sie selbst! :mrgreen:

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3279
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 19.01.2019 22:56

Hallo,

da gab es schon eine ältere Karte, Stand 15. Juli 1939 :-)

MfG
Zf :holy:

P.S. RECHLIN war eine Erprobungsstelle der Luftwaffe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Gerfried Eisen
Forenuser
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2017 15:45
Ort/Region: Rostock

Beitrag von Gerfried Eisen » 20.01.2019 16:51

zulufox hat geschrieben: P.S. RECHLIN war eine Erprobungsstelle der Luftwaffe.
Das stimmt natürlich, da war ich zu schnell mit copy / paste...

Deine Karte ist auch sehr interessant, vor allem, weil da die Orte lesbarer sind, als bei der Karte aus den russischen Archiven.

Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 170
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Re: Luftsperrzonen.

Beitrag von Zwackelmann » 11.04.2019 19:53

Hallo zusammen,

Einen Ausschnitt aus der Karte hatte ich vor Jahren mal im Luftschutzbunker-Forum (Gott hab es selig) gebracht; ich finde besonders interessant, dass daraus ein weiterer Aspekt des Westwalls (LVZ-West) ersichtlich wird, der in der einschlägigen Literatur in der Regel nicht thematisiert wird: der Westwall war natürlich Luftsperrzone und nur durch die drei markierten Korridore legal passierbar.

Danke fürs Wiederbeleben der Thematik!

Gruß, Thomas
Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!

Antworten