Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

Übersichtskarte Funkmeßstellungen

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Funkmeß / Ln
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leif
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 12.05.2002
Beiträge: 2698
Wohnort oder Region: Kiel

Beitrag Verfasst am: 24.11.2003 23:35
Titel: Übersichtskarte Funkmeßstellungen
Antworten mit Zitat

Damit einige Leute wissen, wovon Eric icon_wink.gif redet.

Quelle wie immer Hoffmann, Die Geschichte der Luftnachrichtentruppe (hier Band 2,1). Genaueres siehe Bildbezeichung.

Viele Grüße,
Leif
 
 (Datei: Hoffmann-2,1-Seite-329-.jpg, Downloads: 1483)
Nach oben
Devon
Gast





Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 14:53 Antworten mit Zitat

Wenn ich die Karte richtig entziffert habe, gabs eine Stellung Rheinsalm, nordöstlch der Stellung Goldkäfer...

Wenn ich die Karte richtig interpretiere, liegt die ziemlich bei mir in der Nähe.... hmm... Aber da ich mich mit dem Thema noch nicht so auseinandergesetzt habe, hab ich dazu natürlich auch keine Infos...
Also: Wer Informationen zu der Stellung "Rheinsalm" hat (bes. EricZ, Mike vielleicht?), immer her damit...! icon_mrgreen.gif
Nach oben
EricZ
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 06.05.2003
Beiträge: 3426
Wohnort oder Region: Venloer Scholle

Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 17:27 Antworten mit Zitat

@ Devon

Spontan nur folgendes zu Rheinsalm:
Funkmeßstellung 1. Ordnung, Einsatzort bei Rheine
evtl. auch Jägerleitstellung.

Nach Aussage eines (auch von mir) befragten Zeitzeugen, der in der Jägerleitstellung "Teerose" Terlet bei Arnheim /NL seine Zeit bis zur Gefangenschaft am 15.04.01945 verbracht hat, bestanden Verbindungen nach Rheine.

Problematisch ist immer wieder, daß alles gKdos. war und viele weiterführende Informationen bei den "alten Kämpfern" gar nicht so en detail bekannt sind.
_________________
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...
Nach oben
Devon
Gast





Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 18:08 Antworten mit Zitat

EricZ hat folgendes geschrieben:
Einsatzort bei Rheine

Rheine...hmmm....in der Nähe der Stadt gibt das einen Truppenübungsplatz.... Echt komisch. Überall Truppenübungsplätze wo solche interessanten Objekte früher waren.... Naja, und in der anderen Richtung liegt eine ehemalige Nike-FlaRak Stellung... hast du noch mehr (eventuell auch per PN) zu der Stellung (obwohl sie ja nicht unbedingt in deinem "Haupt-Aktionsgebiet" icon_wink.gif liegt)?
Nach oben
EricZ
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 06.05.2003
Beiträge: 3426
Wohnort oder Region: Venloer Scholle

Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 18:36 Antworten mit Zitat

@ Devon

Ich schaue heute abend mal nach.

Wenn ich was finden sollte, werde ich es zu späterer Stunde hier reinstellen.

Koordinaten oder dgl. werden es sicher nicht sein, da ich weder die Fatherland Reports icon_cry.gif noch die Beacon Bible icon_cry.gif zu Hause habe.
_________________
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...
Nach oben
Devon
Gast





Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 18:58 Antworten mit Zitat

EricZ hat folgendes geschrieben:
Ich schaue heute abend mal nach.
Wenn ich was finden sollte, werde ich es zu späterer Stunde hier reinstellen.

Das wäre ganz klasse! Danke.

Zitat:
[...] Beacon Bible [...]

Mike, hast du die nicht? Kannst du da vielleicht mal nachschauen... icon_question.gif
Nach oben
michel
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 15.05.2002
Beiträge: 391
Wohnort oder Region: NL

Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 19:47 Antworten mit Zitat

Devon hat folgendes geschrieben:
EricZ hat folgendes geschrieben:
Einsatzort bei Rheine

Rheine...hmmm....in der Nähe der Stadt gibt das einen Truppenübungsplatz.... Echt komisch. Überall Truppenübungsplätze wo solche interessanten Objekte früher waren.... Naja, und in der anderen Richtung liegt eine ehemalige Nike-FlaRak Stellung... hast du noch mehr (eventuell auch per PN) zu der Stellung (obwohl sie ja nicht unbedingt in deinem "Haupt-Aktionsgebiet" icon_wink.gif liegt)?


Muss irgendwo in diese Ecke liegen.

Michel
_________________
Achtung: Feind hört mit!
 
 (Datei: FuMgSt1 Ordnung Rheinsalm.jpg, Downloads: 300)
Nach oben
EricZ
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 06.05.2003
Beiträge: 3426
Wohnort oder Region: Venloer Scholle

Beitrag Verfasst am: 25.11.2003 22:43 Antworten mit Zitat

"Rheinsalm"

Funkmeßgeräte (Radar) -Stellung I. Ordnung

Ursprünglich laut Hoffmann 22./201 später 20./223

Tätig unter der 3. Jagd-Division.
Kompaniechef OLt. Ehlers wurden 10 Abschußbeteiligungen anerkannt.

Fernsprechverbindungen und Drahtverbindungen u.a. zu Geschwadern in der weiteren Umgebung von Rheine (JG 27, JG 26), 14. Flieger-Division und 2. Jagd-Division.

Einsatzort: Saerbeck (also nicht so ganz Rheine)

Kontrollierte mehrere Flukos.
_________________
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...
Nach oben
Devon
Gast





Beitrag Verfasst am: 26.11.2003 20:10 Antworten mit Zitat

Danke euch beiden! Werde wohl am WE mal einen kleinen Ausflug in die Gegend machen... der fraglichen Bereich ist ja recht überschaubar... icon_smile.gif
Nach oben
EricZ
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 06.05.2003
Beiträge: 3426
Wohnort oder Region: Venloer Scholle

Beitrag Verfasst am: 26.11.2003 21:14 Antworten mit Zitat

Toi, toi, toi!!

Vielleicht ist der Ausflug ja von mehr Erfolg gekrönt als mein Ausflug nach Belgien. icon_cry.gif
_________________
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Funkmeß / Ln Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen