Spitzbunker (Winkel-Turm)

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
Matze
Forenuser
Beiträge: 232
Registriert: 19.06.2002 13:22
Ort/Region: Dedenhausen/ Region Hannover

Spitzbunker (Winkel-Turm)

Beitrag von Matze » 12.07.2002 08:14

Ich komme oft in Bremen an diesem Spitzbunker vorbei (die Straße fällt mir gerade nicht ein). Ich wundere mich immer über diesen Baustil. Was für Vorteile hatte er? Wieviele Menschen gingen da rein? Warum gerade diese spitze Form?

Benutzeravatar
Bunkerwart
Forenuser
Beiträge: 305
Registriert: 12.05.2002 23:26
Ort/Region: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Bunkerwart » 12.07.2002 22:01


Nick20

Ich hab auch welche gesehen!

Beitrag von Nick20 » 14.07.2002 01:58

Wens interresiert: Auf dem Gelände der Audi AG in Neckarsulm stehen auch 2 so Dinger rum. Sehen noch recht ganz aus.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2551
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Winkel-Türme

Beitrag von klaushh » 06.08.2002 09:33

Moin, moin!
Bei den beschriebenen "Spitztürmen" handelt es sich um Bunker der Bauart "Winkel-Turm", benannt nach dem Erfinder Winkel.
Für Interessierte zwei Literaturhinweise:
1. Michael Foedrowitz: Die Luftschutztürme der Bauart Winkel in Deutschland. 1936 bis heute
Erschienen Dez. 98 im Podzun-Palls-Verlag, /,50 €, ISBN 3790906328
und
2. Michael Foedrowitz: Luftschutztürme Bauart Winkel
Erschienen Ende 2001 als CD zum (damaligen) Preis von ca 10 €
Erwerbsmöglichkeit über Berliner Unterwelten e.V., Thomasiusstr. 7, 10557 Berlin
.
Die CD enthält ca 600 Bilder und etliche Dokumente. Sie ersetzt eigentlich das Podzun-Heft (macht es allerdings nicht überflüssig).
Gruß
klaushh

Antworten