Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

Umfrage zum Thema Flakturms VI

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Luftschutz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






Beitrag Verfasst am: 12.08.2006 12:35
Titel: Umfrage zum Thema Flakturms VI
Untertitel: Hamburg, Wilhelmsburg
Antworten mit Zitat

Im Rahmen einer Diplomarbeit, die die Nutzungsmöglichkeiten des Flakturms VI in Hamburg Wilhelmsburg analysiert, ist es uns wichtig zu erfahren, wie diese Trutzburgen des dritten Reiches in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Aus diesem Grund haben wir einen kleinen Fragebogen entwickelt. Das Umfrageblatt ist eine digitale Datei im PDF-Format, dass mit integrierten Textfenstern platz für individuelle Antworten lässt. Diese Datei befindet sich auf der Seite www.squarefeet.de. Aus den so gesammelten Meinungen wird einerseits ein Gesamtbild der öffentlichen Standpunkte erstellt und andererseits werden Zitate in der Ausarbeitung genannt, die für verschiedene Standpunkte stehen.
Wäre natürlich schön, wenn ihr erst einmal den Fragebogen ausgefüllt an die angegebene Adresse schickt. Die Ausarbeitung wird später in diesem Forum und auf der oben erwähnten Web-Page veröffentlicht.
Nach oben
Oliver
Moderator


Anmeldungsdatum: 06.09.2003
Beiträge: 2761
Wohnort oder Region: Nürnberg

Beitrag Verfasst am: 16.08.2006 21:44 Antworten mit Zitat

Hi Ronny,

ist Dir/ Euch dieses Buch bekannt?

Habe das Buch selber nicht nur durch Zufall die Tage entdeckt...

Gruß
Oliver
Nach oben
Christel
Moderator


Anmeldungsdatum: 04.05.2003
Beiträge: 2301
Wohnort oder Region: Bispingen

Beitrag Verfasst am: 16.08.2006 21:52 Antworten mit Zitat

Oliver hat folgendes geschrieben:
Hi Ronny,

ist Dir/ Euch dieses Buch bekannt?

Habe das Buch selber nicht nur durch Zufall die Tage entdeckt...

Gruß
Oliver



Hallo Oliver,

ja, der Titel ist bekannt. Wird bei der nächsten Ergängzung der Literaturdatenbank eingepflegt.

Gruß, Christel
Nach oben
Gast






Beitrag Verfasst am: 16.08.2006 22:26 Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den Buchtip- Noch eine kleine Sache zur Umfrage. Der Fragebogen ist nun Benutzerfreundlich eingerichtet. Bedeutet, dass Sie nicht mehr über ein E-Mailsystem die Datei verschicken müssen. Sie gehen einfach auf die www.squarefeet.de Seite füllen die Fragen aus und klicken auf den Button versenden. Das war’s. Die ganze Aktion dauert etwa 5 Minuten. Es würde uns freuen, wenn wir noch mehr Feedback aus dem Wiener Raum bekommen, da dort der gleiche Bautypus gebaut wurde und somit eine visuelle Verwandtschaft besteht. icon_smile.gif
Nach oben
FishBowl
 


Anmeldungsdatum: 22.02.2005
Beiträge: 509
Wohnort oder Region: Hamburg Schanzenviertel

Beitrag Verfasst am: 17.08.2006 01:12 Antworten mit Zitat

...und es ist so keine Software (oder Plugin) nötig.

Ausfüllbare PDFs sind nämlich unter Win9x nicht ausgefüllt zu speichern, da die erforderliche Adobe Reader Version mindestens Win2k oder XP voraussetzt.
Wer also diesen Weg für Umfragen und derlei wählt, schliesst eine nicht geringe Nutzerzahl von der Teilnahme aus...
Nach oben
Gast






Beitrag Verfasst am: 19.08.2006 15:58 Antworten mit Zitat

www.squarefeet.de
Nach oben
FishBowl
 


Anmeldungsdatum: 22.02.2005
Beiträge: 509
Wohnort oder Region: Hamburg Schanzenviertel

Beitrag Verfasst am: 22.08.2006 22:30 Antworten mit Zitat

Darauf bezog ich mich natürlich 8)

Schade, dass dort (bisher?) kein Teilnehmer-Zähler zu finden ist, oder irgendein anderer Zwiuschenstand. Muss ja nicht unbedingt in Echtzeit sein...
Sowas könnte vielleicht manche Besucher der Seite zusätzlich motivieren
Nach oben
Gast






Beitrag Verfasst am: 24.08.2006 22:07 Antworten mit Zitat

Diese Funktion übersteigt meine Fähigkeiten in Sachen Webdesign, aber einen kleinen Zwischenstand kann ich hier hinterlassen. Momentan haben 126 Personen den Fragebogen ausgefüllt. Die Anzahl der Umfragen pro Tag hat nun auch schon stark nachgelassen. 126 Umfragen ist aber auch schon recht viel. icon_smile.gif ... Auswertung folgt noch icon_wink.gif
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Luftschutz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen