Mit Gottes Segen?

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
Benutzeravatar
René
Forenuser
Beiträge: 205
Registriert: 27.05.2003 21:58
Ort/Region: Berlin

Mit Gottes Segen?

Beitrag von René » 11.03.2006 20:34

Bei Ebay gibt es derzeit einen Aufkleber mit dem Titel
"Schutz für alle. Zivilschutz"

Ich kann mit dem Teil nicht viel anfangen - engagiert sich die Kirche jetzt auch im ZS? Oder ist das eine Parodie? :?:

Seht selbst: http://cgi.ebay.de/SCHUTZ-FUR-ALLE-Aufk ... dZViewItem

Um Aufklärung, äh Erleuchtung bittet
René
Man kann das Leben nicht verlängern, nicht verbreitern- aber vertiefen :-)

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 796
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Boostedt

Beitrag von TimoL » 11.03.2006 20:38

Hm, das sieh doch arg nach einer 70er Jahre Anti-Atomwaffen-Kampange aus... :?

Ich schätz' mal dass das kein Fake ist.
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8445
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 12.03.2006 00:02

Interessantes Ding - habe ich so auch noch nie gesehen...

Mike

Benutzeravatar
Talpa
Forenuser
Beiträge: 354
Registriert: 21.05.2004 23:58
Ort/Region: Osnabrück

Beitrag von Talpa » 17.03.2006 13:45

Hallo!

Ich glaube auch das der Aufkleber echt ist.
Nur würde ich die Herkunft anders einortnen.
Rausgegeben eher von ZS- Befürwortern, anstatt von Gegnern.
Beide könnten sich ja nicht sonderlich gut riechen, weil ZS usw.
als Kriegshetze angesehen wurde.
Dabei kann ich mir kaum Vorstellen das die absolut übergroße Mehrheit der ZS- Befürworter einen Ernstfall herbeigesehnt hätte.
Die Taktik der psychologischen Einflussnahme hatte zu der Zeit besondere Stihlblüten hervorgebracht.
Man veröffentlicht ein Medium mit der eigenen Botschaft, verschleiert den wahren Herrausgeber, und suggeriert der gegnerischen Seite sie selbst sei der Urheber.
Schließlich befassen sich auch heute noch Stellen mit diesem Handwerk.

Die Kirche angagiert sich gesten wie heute auch im ZS.
Die kath.Kirche ist soetwas wie der oberste Dienstherr des Maltheser Hifsdienstes (MHD).
Bei den Protestanten heist das dann Johaniter Unfallhilfe.(JUH)
Beide Organisationen arbeiten aktiv im Kat-S mit, und auch in den Erweiterungen.

Talpa
Taktik ohne Technik ist hilflos,
Technik ohne Taktik ist sinnlos.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8445
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 17.03.2006 14:42

Nur am Rande: Dieser Aufkleber könnte auch aus Österreich oder der Schweiz stammen ...

Mike

Benutzeravatar
René
Forenuser
Beiträge: 205
Registriert: 27.05.2003 21:58
Ort/Region: Berlin

Beitrag von René » 18.03.2006 00:05

Also, das gute Stück kam heute mit der Post meiner Eltern. Auf stürmische Nachfrage ergab sich folgendes: die klebrige Rückseite des Aufklebers ist bedruckt, man muss die Schutzfolie abziehen um es lesen zu können. Die Schrift drückt etwas durch und lässt erkennen, dass die Herkunft definitiv kirchlich ist.

@Mike, da gebe ich Dir voll recht - mein Gefühl sagt auch, das Teil kommt nicht aus Deutschland. Zur Auswahl stehen
* Österreich
* Schweiz
* Liechtenstein (http://www.llv.li/amtsstellen/llv-azslv-home.htm)
* Luxemburg (http://webplaza.pt.lu/public/romwiltg/prot4.htm)

Am Montag hole ich das Teil ab und dann wissen wir mehr :-)
Man kann das Leben nicht verlängern, nicht verbreitern- aber vertiefen :-)

Benutzeravatar
René
Forenuser
Beiträge: 205
Registriert: 27.05.2003 21:58
Ort/Region: Berlin

Beitrag von René » 20.03.2006 17:44

Here comes da stuff:
Herr Jesus Christus,
Sohn des Vaters,
sende jetzt Deiinen Geist ber die Erde.
Laß den heiligen Geist wohnen in den Herzen aller Völker,
damit sie bewahrt bleiben mögen vor Verfall, Unheil und Krieg.
Möge die Frau aller Völker, die einst Maria war,
unsere Fürsprecherin sein.
Amen
Im Anhang das Bild (links ein Sticker aus Würzburg, bei dem es ebenfalls um Leben und Tod geht). Nu isser meiner, jetzt darf ich das publizieren :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man kann das Leben nicht verlängern, nicht verbreitern- aber vertiefen :-)

Antworten