Hannover: wohl wieder ein ehem. öLS Betonklotz weniger...

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1092
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Hannover: wohl wieder ein ehem. öLS Betonklotz weniger...

Beitrag von niemandsland » 26.01.2019 10:26

Moin,

wie in den folgenden Artikeln nachzulesen, ist die komplette Entkernung und Umbau geplant.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... ik-geplant

https://www.bild.de/regional/hannover/h ... .bild.html

"Am Weidendamm, [...] soll in einem Weltkriegsbunker ein Zentrum für Musik entstehen – ein bundesweit einmaliges Projekt. Der Bunker soll sowohl Museum als auch Forschungsstätte und Musikstudio sein."

Schade das der Geschichte des 2. WK im Raum Hannover, was die Geschichte der Bevölkerung und deren Leid während des Bombenkrieges betrifft, so wenig Raum eingeräumt.

Gruß aus Hannover
Guido Janthor
Das gefährliche an Ransomware (Crypto-Trojaner&Co) sitzt gewöhnlich 80-100cm vom Bildschirm entfernt, und klickt mit Hilfe der Maus irgendetwas an. Oups, ich war es nicht! Die größte Gefahr für Ihren Computer sind Sie selbst! :mrgreen:

Antworten