Flugfeld Schwandorf (und Umgebung...)

Fliegerhorste, Feldflugplätze, Einsatzhäfen und E-Stellen der Luftwaffe und andere, zugehörige Infrastruktur
Antworten
multispack

Flugfeld Schwandorf (und Umgebung...)

Beitrag von multispack » 01.01.2019 18:05

Guten Tag Herrschaften

Als Hobbi Luftbildauswerter viel mir kurz nach meiner Ankunft im Regensburger Land dieses ominøse Gelände nahe Bruck/Oberpfalz bzw Schwandorf bzw Bodenwöhr auf. Zum Flugfeld Schwandorf muss ich dabei nicht viel erklären, da ist ein Luftsportverein. Der ist sich auch ein wenig seiner Tradition bewusst und das Flugfeld ist registriert. Östlich daneben, unschwer zu erkennen bei Gugel, lässt sich ein sehr ähnlich gemustertes Gelände erkennen und ich hab bisher nichts darüber herusfinden können.
Ansässige Institutionen zeigten sich etwas sehr zugeknöpft und bei einer ähm Inspektion des Geländes östlich von Schwandorf verscheuchten mich grüne Ordnunghüter, weil die dort KLEINE, FERNGESTEUERTE VEHIKEL testen wollten... ..ohne mich.

Beide Topografien sehen aus, als ob dort mal RLM gesteuerte Aktivitäten stattfanden, nicht wahr.. ich bleib da mal am Ball.

Grüüüße aus Regensburg-Land


Schaunsi mal hier:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von multispack am 01.01.2019 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

multispack

Update Flugfeld bei Bruck/Bodenwöhr

Beitrag von multispack » 01.01.2019 18:20

Hab noch ein Bild gefunden, dass die RLM-Theorie verstärken dürfte. Weiteres folgt.
Grüüüße!

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2754
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Shadow » 01.01.2019 18:21

Guten Tag zurück,

Deine beiden Screenshots musste ich aus rechtlichen Gründen entfernen. Die lange Erklärung dazu gibt es hier und hier. Die kurze Erklärung lautet, dass sich unproblematisch nur Luftbilder aus GE nutzen lassen, wenn sie unbeschnitten über die Funktion "Bild speichern" ausgekoppelt werden, irgendwelche zurechgefrickelten Ausschnitte aus GE oder anderen Diensten können schnell teuer werden für den Betreiber dieses Forums.

Nachdem ich Deine Angabe "westlich" in die tatsächliche Lage "östlich" umgesetzt habe, habe ich das von Dir benannte Gebiet auch tatsächlich gefunden und per Placemark an Deinem Posting markiert.

MfG, Shadow.

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2754
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Re: Update Flugfeld bei Bruck/Bodenwöhr

Beitrag von Shadow » 01.01.2019 18:23

multispack hat geschrieben:Hab noch ein Bild gefunden, dass die RLM-Theorie verstärken dürfte. Weiteres folgt.
Grüüüße!
Und auch hier habe ich das Bild entfernt. Bitte vor dem Posten von weiteren solchen Exemplaren mal schnell die Spielregeln nachlesen.

:rtfm:

Shadow.

multispack

Tschuldigung

Beitrag von multispack » 01.01.2019 18:44

So, jetzt hab ich das mal fein so gemacht wie Sie das oben beschrieben und hoff, dass das so richtig ist.

Erstes Bild: Flugfeld Schwandorf

Zweites Bild: OpGeb Gelände Bodenwöhr - ein Naturschutzgebiet, sagt Gugel

Drittes Bild: Die Betonplatten - beachtlich: Die Ausrichtung der Platten in Verlängerung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3273
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 01.01.2019 19:43

Hallo multispack,

so ganz nebenbei bemerkt: Die Geschichte dort im Wald hat unmittelbar etwas mit dem Regensburger Land und der dort angesiedelten Messerschmitt GmbH zu tun:

es handelt sich um die Reste des Waldwerks Bodenwöhr, eines der Waldwerke der Regensburger GmbH.

Etwas zu weiteren Nachlesen:

https://www.ostbayern-kurier.de/index.p ... Itemid=511

https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 39264.html

https://www.mittelbayerische.de/bayern- ... 54126.html

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Björn
Forenuser
Beiträge: 735
Registriert: 11.03.2003 21:35
Ort/Region: Igling

Beitrag von Björn » 02.01.2019 18:13

Bild 2 zeigt den ehemaligen StoÜbPl der ehemaligen Bundeswehrgarnison Neunburg vorm Wald.

Benutzeravatar
alex k.
Forenuser
Beiträge: 55
Registriert: 29.06.2012 17:34
Ort/Region: bei Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitrag von alex k. » 08.01.2019 16:05

Hallo,

auf Luftaufnahmen von 1953 ist in diesem Bereich nur Wald, diese Lichtung muss also später entstanden sein. Das Messerschmitt-Waldwerk Bodenwöhr war weiter südlich, im östlichen Neubäuer Forst, ungefähr da wo ich es im GeoTag markiert habe.

Gruß, Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten