Fliegertechnische Vorschulen

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Benutzeravatar
bazooka
Forenuser
Beiträge: 131
Registriert: 26.05.2002 11:40
Ort/Region: bei Braunschweig
Kontaktdaten:

FlTV Braunschweig-Querum

Beitrag von bazooka » 15.03.2018 22:00

Das Gebäude befand sich am Waggumer Weg in Querum (s. Koordinaten) und wurde am 21.2.1944 durch zwei Bombenvolltreffer zerstört. Heute befindet sich an dieser Stelle Wohnbebauung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Büttner
Forenuser
Beiträge: 348
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 31.03.2018 07:42

Seit ein paar Tagen ist eine ausführliche Beschreibung zur Fliegertechnischen Vorschule Braunschweig verfügbar.
http://www.amaot.info/orte/orte30.htm

Benutzeravatar
erlenmeier
Forenuser
Beiträge: 462
Registriert: 17.12.2010 12:44
Ort/Region: Oldenburger Land

Bilder von der Fliegertechnischen Vorschule Genshagen/Ludwigsfelde

Beitrag von erlenmeier » 05.05.2018 19:30

Im Bildband LUDWIGSFELDE-Geschichte in Bildern, sind auf den Seiten 48 - 50 Bilder der Vorschule zu sehen.
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.

heinzpathen
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2018 15:23
Ort/Region: Saarlouis

Fliegertechnische Vorschule Kassel

Beitrag von heinzpathen » 30.12.2018 19:36

Hallo an alle,

ich habe beim Räumen in meinem Elternhaus den Ausweis meines Großvaters von der Fl. Technischen Vorschule Kassel gefunden, ausgestellt am 19.6.1939.
Auf dem Stempel steht jedoch nicht Altenbauna sondern Hengershausen b. Kassel, über diesen Standort konnte ich bei meiner Recherche nichts finden. Weiß jemand etwas darüber?

Vielen Dank und schöne Grüße

Benutzeravatar
turul
Forenuser
Beiträge: 165
Registriert: 10.04.2009 17:47
Ort/Region: Mühldorf am Inn

Beitrag von turul » 31.12.2018 08:35

Könnte es auch Rengershausen heißen?
Rengershausen (Baunatal) bei Kassel, hier gab es im "Lohwald" einen Zweigbetrieb der Henschel-Flugmotorenwerke

heinzpathen
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2018 15:23
Ort/Region: Saarlouis

Beitrag von heinzpathen » 31.12.2018 11:42

Ja, dem ist tatsächlich so.. vielen vielen dank!

Antworten