Luftbild der Funkmess-Stellung "Mistkäfer" | Suche Unterstützung bei Identifizierung von technischen Anlagen

Funkmess-, Funkpeil-, Funkleit- und Funkstörtechnik des 2. Weltkriegs
Antworten
Benutzeravatar
Spooky
Forenuser
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2015 18:30
Ort/Region: Mittweida

Luftbild der Funkmess-Stellung "Mistkäfer" | Suche Unterstützung bei Identifizierung von technischen Anlagen

Beitrag von Spooky » 07.10.2018 12:17

Liebe Foren-Mitglieder,

ich wende mich heute vertrauensvoll an euch.

Ich recherchiere bereits seit über drei Jahren zur Funkmess-Stellung „Mistkäfer“, die in Erlau existierte. Die Forschung ist recht schwierig, da anscheinend nichts weiter existiert, als hier im Forum schon besprochen wurde. Interesse besteht speziell an Kartenmaterial und Dokumenten, in denen der Gefechtsstand eingezeichnet ist bzw. Erwähnung findet.

Nun habe ich über Umwege und mit Hilfe eines Rechercheurs ein Luftbild des „Mistkäfers“ samt radar-technischen Anlagen vom April 1945 vorliegen, das ich allerdings hier aus urheberrechtlichen Gründen nicht veröffentlichen möchte. Das Luftbild wurde auf Basis einer anderen gemeinsamen Recherche angefordert und dient nur zu Ansicht (Eyes Only).

Wer mir dabei helfen kann/möchte, die Gebäudefunktionen und technischen Anlagen im Umfeld zu identifizieren, kann sich gern bei mir via Privatnachricht melden. Ich verweise allerdings noch einmal darauf, dass das dann versendete Luftbild ausschließlich zur Einsicht bzw. Identifizierung von Anlagen und NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG an anderer Stelle genutzt werden darf!

Sollte jemand Kartenmaterial oder Dokumente mit Querverweisen zur Stellung „Mistkäfer“ besitzen, kann er sich ebenfalls gern an mich wenden. Ich wäre euch dafür wirklich sehr dankbar.

Freundliche Grüße und recht herzlichen Dank!

Benutzeravatar
Spooky
Forenuser
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2015 18:30
Ort/Region: Mittweida

Beitrag von Spooky » 04.11.2018 21:14

Ich wollte noch einmal nachfragen, ob mich jemand bei meiner Recherche (siehe oben) unterstützen kann. Für eine Antwort vielen Dank im Voraus.

Benutzeravatar
Frontstadtkind
Forenuser
Beiträge: 149
Registriert: 22.02.2010 19:57
Ort/Region: Köln

Beitrag von Frontstadtkind » 04.11.2018 21:19

Diesen Thread hier kennst Du?

https://www.geschichtsspuren.de/forum/s ... t6711.html

Ah, Du bist ja dort auch vertreten. Nichts für ungut.

Benutzeravatar
Spooky
Forenuser
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2015 18:30
Ort/Region: Mittweida

Beitrag von Spooky » 04.11.2018 21:34

Ja, ich habe bereits mehrfach das Thema angesprochen und auch sehr viel Feedback in Form von Informationen erhalten. Dafür noch einmal vielen Dank!

Jetzt bin ich im Besitz einer Luftaufnahme von 1945. Dort zu sehen ist der Gefechtsstand und alle Nebenanlagen. Allerdings bekam ich die Aufnahme von einem Historiker "NUR ZUR ANSICHT" zur Verfügung gestellt. Ich würde sie ja gern hier öffentlich posten. Da mit Luftaufnahme aber nicht gehört, kann ich sie hier nicht veröffentlichen. Das würde vieles einfacher machen.

Deshalb: Wer mich unterstützen möchte/kann, soll mich bitte zunächst kontaktieren. Danke!

Antworten