Sirenentest

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
chris70
Forenuser
Beiträge: 337
Registriert: 16.02.2008 17:51
Ort/Region: Mannheim
Kontaktdaten:

nachgerüstet

Beitrag von chris70 » 21.05.2014 14:39

ab 2016 wieder in Mannheim verfügbar: Sirenenalarm!
:-)
http://www.morgenweb.de/mannheim/mannhe ... -1.1709755
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind" Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3460
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 30.05.2014 12:23

Moin,

diese Woche Mittwoch vormittag gab es einen Sirenentest (Probealarm des Sirenensystems) in Duisburg. Bereits seit Ende 2013 soll das neue Netzwerk an Hochleistungssirenen einsatzfähig sein. Nach vorheriger Ankündigung werden die Sirenen ab sofort mindestens zweimal jährlich getestet.

Information der Stadt Duisburg mit weiteren Anlagen: http://www.duisburg.de/news/102010100000441976.php

Viele Grüße, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
lausbub75
Forenuser
Beiträge: 33
Registriert: 15.03.2007 22:12
Ort/Region: Straubing

Köln baut Sirenen-Netz aus

Beitrag von lausbub75 » 17.06.2014 22:18


Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4620
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Bundesweiter Zivilschutz-Probealarm in Österreich

Beitrag von redsea » 22.08.2014 08:08

Hallo zusammen,

das Land Tirol informiert auf seiner Internetseite, dass am Samstag, dem 4. Oktober 2014, in Österreich ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt wird:

Für Ihre Sicherheit
Zivilschutz-Probealarm
am Samstag, 4. Oktober 2014, zwischen 12:00 und 12:45 Uhr


Österreich verfügt über ein Flächen deckendes Warn- und Alarmsystem. Mit mehr als 8.000 Sirenen kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden.

Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.

Quelle: Land Tirol


Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wilhelm94
Forenuser
Beiträge: 104
Registriert: 07.05.2011 12:57
Ort/Region: Westheim

Beitrag von Wilhelm94 » 25.09.2018 10:44

Findet heuer in Bayern statt.

Sirenenwarnung am 17.10.2018 - Probealarm zur Warnung der Bevölkerung

Zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit und zur Information der Bevölkerung wird am Mittwoch, 17.10.2018, ab 11:00 Uhr, eine landesweite Probealarmierung durchgeführt.

Hierfür werden die Sirenen mit dem Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“, einem einminütigen Heulton, ausgelöst.

Zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit werden die Sirenen zweimal jährlich probeweise in Betrieb genommen.

Was ist, unabhängig vom Probealarm, beim Ertönen des Heultons zu tun?

Ein Schadensereignis von außergewöhnlichem Maß ist eingetreten oder wird eintreten.
Schalten Sie das Radio ein und beachten Sie die Durchsagen.

Folgende Verhaltenstipps sollten im Übrigen bei Gefahren beachtet werden:

Achten Sie auf Lautsprecher- und Rundfunkdurchsagen.
Rufen Sie Kinder sofort ins Haus! Dann sind Sie unter Aufsicht und können nicht falsch reagieren.
Schließen Sie Fenster und Türen! Schalten Sie Klimaanlagen und Lüftungen - auch im Auto – ab.
Nehmen Sie Straßenpassanten vorübergehend auf! Fußgänger sollen sofort das nächste Gebäude aufsuchen, Autofahrer bleiben im Auto.
Helfen Sie älteren oder behinderten Nachbarn und Passanten.
Blockieren Sie keine Verkehrswege! Polizei und Hilfsorganisationen sind auf freie Straßen angewiesen.
Erst nach der Entwarnung (Rundfunk-, Lautsprecherdurchsage) können Sie das Gebäude wieder verlassen.


Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Bayerischen Staatsministerium des Inneren (Link)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten