Google Maps Luftbild verschlimmbessert

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Technische Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lasse
 


Anmeldungsdatum: 29.06.2002
Beiträge: 412
Wohnort oder Region: Kiel

Beitrag Verfasst am: 12.05.2018 17:32
Titel: Google Maps Luftbild verschlimmbessert
Antworten mit Zitat

Hallo,
mir fiel leider kein aussagekräftigeres Thema ein. Ich hatte immer gerne auf dem Luftbild von Google Maps nachgeschaut, ob man manche Dinge heute noch erkennen kann. Das ist jetzt nicht mehr möglich. Weil die Wälder von oben wie aus einem Grafikprogramm für Architekten aussehen. Auch der Rest der Städte sieht nicht mehr wie ein Luftbild aus. Sondern wie Grafikmüll. Sorry, dass ich das so sage. Wenn ich das ganze mit Bing vergleiche, dann ist der Unterschied extrem. Bei Bing erkennt man noch Bäume und sieht nicht nur grünen Matsch.

Ich bin leider nicht oft genug auf Google Maps um sagen zu können, seit wann es so ist.

Weiß jemand von euch mehr über diese Veränderungen?
_________________
"Siehst Du einen Atompilz: Schau gut hin, Du bekommst so etwas nie wieder zu sehen."
Nach oben
blaufink
 


Anmeldungsdatum: 16.01.2012
Beiträge: 18
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 12.05.2018 18:12 Antworten mit Zitat

Das hat mich schon vor etwa zwei Jahren mal zum Wahnsinn gebracht. Versuche es mal im Lite-Modus:

https://www.google.com/maps/?force=lite
Nach oben
Lasse
 


Anmeldungsdatum: 29.06.2002
Beiträge: 412
Wohnort oder Region: Kiel

Beitrag Verfasst am: 12.05.2018 18:47 Antworten mit Zitat

Danke für den Hinweis. In dem Modus ist endlich wieder alles gut erkennbar und die Bäume sehen wieder wie Bäume aus.
_________________
"Siehst Du einen Atompilz: Schau gut hin, Du bekommst so etwas nie wieder zu sehen."
Nach oben
Shadow
Moderator


Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 2751
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 12.05.2018 18:48 Antworten mit Zitat

Deaktivierst Du im Menü einfach die 3D-Funktion und alles ist wieder gut. Das gleiche gilt auch für GoogleEarth, das mir für Deinen Zweck eigentlich sinnvoller erscheint, da man da auch die Zeitleiste verschieben kann und Luftbilder unterschiedlichen Datums zu sehen bekommt.

Thorsten.
 
 (Datei: 2018-05-12_184700.jpg, Downloads: 37)
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Technische Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen