2 unbekannte Kleinstanlagen

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
OWW
Forenuser
Beiträge: 582
Registriert: 31.07.2004 16:32
Ort/Region: Schleswig-Holstein

2 unbekannte Kleinstanlagen

Beitrag von OWW » 12.04.2018 18:42

Hallo,
zufällig bin ich auf 2 unbekannte Kleinstunterstände (oder was auch immer) in Neuenfelde gestoßen. Diese liegen östlich der Straße Nincoper Deich in etwa Höhe der Hausnummer 30.
Da beide Bauten weitgehend verschüttet sind und im Inneren unter Wasser stehen, war eine Innenbesichtigung leider nicht möglich. Ob das wirklich LS-Bauten waren, ist daher unklar. Wer weiß dazu Näheres ?
Gruß
Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2542
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von klaushh » 12.04.2018 22:12

Moin, moin Oliver,

habe keine konkrete Ahnung. ÖLSR sind es auf keinen Fall, zumal es in der dortigen Gegend keine gab.
Vermute, dass es sich um zwei privat gebaute Splitterschutzbauten handelt.

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
janne
Forenuser
Beiträge: 682
Registriert: 16.10.2007 01:04
Ort/Region: Oldenburg

Beitrag von janne » 12.04.2018 23:06

Moin,
in Oldenburg hatte ich vor einigen Jahren einen ähnlichen Bau entdeckt.
https://www.geschichtsspuren.de/forum/p ... 11389.html
Mittlerweile bin ich mir sicher, dass es sich um einen Deckungsgraben in Eigenbau handelte. Die Betondecke lässt den Anschein erwecken, dass der Bau einmal Erdüberdeckt oder angeböscht war.
Viele Grüße
Jan

Antworten