Luftfahrtforschungsanstalt Göring - Warschauer Technische Hochschule

Militärische Objekte und Anlagen des 2. Weltkriegs (und 1933-1945)
Antworten
Katrin Steffen
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2018 13:43
Ort/Region: Berlin

Luftfahrtforschungsanstalt Göring - Warschauer Technische Hochschule

Beitrag von Katrin Steffen » 26.01.2018 15:06

Liebe Foristen,

in den Akten des Disktriktchefs von Warschau während der deutschen Besatzung Ludwig Fischer taucht der Hinweis auf, das Institut für Aerodynamik der ehemaligen Technischen Hochschule Warschau (Polytechnika Warszawska) habe seit 1940 Arbeiten für die Luftfahrtforschungsanstalt Hermann Göring ausgeführt, Leiter des Warschauer Instituts sei Jan (oder Johann) Czochralski gewesen. Nun meine Frage: Wo könnte man das überprüfen, oder ist jemandem im Forum evt. der Name Czochralski schon einmal begegnet? War er jemals in Braunschweig? Ich frage, weil hier ein ausführlicher Artikel über die Forschungsanstalt erschienen ist.
Dankbar für jeden Hinweis!

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3302
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 26.01.2018 16:40

Hallo Frau Steffen,

unter der Überschrift:
Messergebnisse des Aerodynamischen Instituts der Technischen Hochschule Warschau (Herausgegeben mit Unterstützung der Luftforschungsanstalt Hermann Göring, Braunschweig)

gibt es im Bundesarchiv, Außenstelle Lichterfelde folgende Signaturen:

R 3/3153 Bd. 1 1941
"Druckverteilungsmessungen zur Ermittlung der Auftriebsverteilung von Flügeln mit verschiedenen Umrissen, Profilen und Klappenarten".- Versuchsbericht von J. Wysocki über die Ergebnisse der in den Jahren 1932 - 1935 durchgeführten Versuche

R 3/3154 Bd. 2 1942
Enthält:
"Systematische Windkanalmessungen an Luftschrauben".- Versuchsbericht von Dipl.Ing. J. Bukowski über die Ergebnisse der in den Jahren 1932 - 1935 durchgeführten Versuche

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
raven63
Forenuser
Beiträge: 39
Registriert: 23.01.2017 17:12
Ort/Region: Traunstein

Beitrag von raven63 » 04.02.2018 14:49

"Ich habe keine besondere Begabung, ich bin nur leidenschaftlich neugierig" (Albert Einstein)

Antworten