Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

Bunker in NRW zum Verkauf

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Luftschutz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andre Dortmund
 


Anmeldungsdatum: 27.06.2015
Beiträge: 39
Wohnort oder Region: Dortmund

Beitrag Verfasst am: 13.06.2017 13:57
Titel: Bilder aus Keller
Antworten mit Zitat

Hier Bilder aus dem UG aus Juni 17. Teilw. versch. Bilder des selben Raumes..
 
 (Datei: IMG-20170613-WA0000.jpg, Downloads: 42)  (Datei: IMG-20170613-WA0001.jpg, Downloads: 47)  (Datei: IMG-20170613-WA0002.jpg, Downloads: 47)  (Datei: IMG-20170613-WA0003.jpg, Downloads: 49) Die Pumpen laufen noch (Datei: IMG-20170613-WA0004.jpg, Downloads: 48)  (Datei: IMG-20170613-WA0005.jpg, Downloads: 46)  (Datei: IMG-20170613-WA0006.jpg, Downloads: 39)  (Datei: IMG-20170613-WA0007.jpg, Downloads: 37) Treppe ins EG (Datei: IMG-20170613-WA0008.jpg, Downloads: 40)  (Datei: IMG-20170613-WA0009.jpg, Downloads: 40) Kellerraum links (Datei: IMG-20170613-WA0010.jpg, Downloads: 41)  (Datei: IMG-20170613-WA0011.jpg, Downloads: 37)  (Datei: IMG-20170613-WA0012.jpg, Downloads: 38)  (Datei: IMG-20170613-WA0013.jpg, Downloads: 35)  (Datei: IMG-20170613-WA0014.jpg, Downloads: 33) Kellertreppe (Datei: IMG-20170613-WA0015.jpg, Downloads: 29)
Nach oben
klaushh
 


Anmeldungsdatum: 14.05.2002
Beiträge: 2469
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 22.06.2017 18:13
Titel: Versteigerung eines Hochbunkers in Hagen
Untertitel: Tuchmacherstraße
(Koordinate nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Antworten mit Zitat

Moin, moin!

Bei der Versteigerung am 19.6.2017 ist es zu keinem Verkauf gekommen.
Ob "er" wohl im Rahmen des Nachverkaufs weggeht? (Ich glaube kaum).

Gruß
klaushh
_________________
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!
Nach oben
klaushh
 


Anmeldungsdatum: 14.05.2002
Beiträge: 2469
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 24.08.2017 22:15
Titel: erneute Versteigerung Hochbunker Tuchmacherstraße Hagen
Antworten mit Zitat

Moin, moin!

Der Versteigerer macht am 16. September 2017 einen erneuten Versuch.
Seit Juni 2017 ist der Ausrufpreis von 69.000,-- auf nunmehr 55.000,--€ gesunken.

Gruß
klaushh
_________________
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!
Nach oben
redsea
Moderator


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 4284
Wohnort oder Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag Verfasst am: 24.10.2017 22:37
Titel: Verkauf Hochbunker in Bochum-Wattenscheid
Untertitel: Bahnhofstraße 67, 44866 Bochum
(Koordinate nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

die BImA bietet zur Zeit den Hochbunker in der Bahnhofstraße 67 bei immowelt.de zum Kaufpreis von 107.000 EUR an:

Verkaufsangebot auf immowelt.de

Exposé

Viele Grüße

Kai
Nach oben
klaushh
 


Anmeldungsdatum: 14.05.2002
Beiträge: 2469
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 25.10.2017 20:13
Titel: Verkauf eines Hochbunkers in der Rudloffstraße
Untertitel: Remscheid
(Koordinate nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Antworten mit Zitat

Moin, moin!

Noch einer in NRW:

https://oma-pro-buckets-documents-myfpz6b7hfpw.s3.amazonaws.com/1ec6e572-a322-4884-94de-da876b022798-1155690090.pdf

Der Bunker ist während des Kalten Krieges nicht wieder hergestellt worden, deswegen auch kein Eintrag in der ZS-Anlagen-Datenbank.
Die BIMA erwartet Angebote bis zum 24.11.2017. Danach wird das Expose sofort verschwinden.

Hier einige Infos zu dem Bunker:
- drei-geschossig plus Walmdach;
- an einer Ecke Anbau eines runden Treppenhausturmes als Zugang zum Dachgeschoss;
- der Bunker ist ganz mit Klinker- und Bruchsteinen verkleidet;
- äußerlich macht er nicht den Eindruck eines Bunkers;
- der Bunker idt als Daudenkmal in die Denkmalliste eingetragen;
- das Dachgeschoss ist als Wohnung ausgebaut und sicher nach dem Krieg auch als solche genutzt (mit Erdgasanschluß);
- wegen der Wohnung ist en der Rückseite eine eiserne Wendeltreppe errichtet worden;
- auf den Grundrissen sind die Außenwände zweiteilig gezeichnet (0,50 m + 0,60 m zuzüglich äußere Verkleidung 0,30 m).

Optisch nach meiner Meinung ein Schmuckstück!

Gruß
klaushh
_________________
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!
Nach oben
klaushh
 


Anmeldungsdatum: 14.05.2002
Beiträge: 2469
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 13.11.2017 17:59
Titel: Hochbunker Ahsener Straße zum Verkauf
Untertitel: Oer-Erkenschwick
(Koordinate nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Antworten mit Zitat

Moin, moin!

Ein weiterer Hochbunker aus dem Bundesbestand wird im Rahmen einer Versteigerung angeboten:

http://www.wdga-ag.de/Auktion/.....-Winter-17

Der Bunker verfügt über einen auffälligen Dachaufbau (wie er auf westdeutschen Bunkern häufiger anzutreffen ist). Aus den Fotos im Exposé geht deutlich hervor, dass der Aufbau (auch) als Dachausstieg diente. Es ist nicht zu erkennen, ob er auch als geschützter Beobachtungsstand dienen sollte.
Kann jemand durch Dokumente belegen, wofür derartige Dachaufbauten dienen sollten?

Der Bunker wurde bereits zur Versteigerung im September angeboten (ebenfalls Anfangsgebot 50.000 €). Lt. der Erlösliste des Versteigerers erfolgte der Zuschlag bei 80.000 €. Daraus schließe ich, dass es mehr als einen Bieter gegeben hat. Warum der Bunker jetzt erneut angeboten wird (wieder 50.000 € Mindestgebot) entzieht sich meiner Kenntnis, wäre aber sicher interessant zu wissen (liegt da irgendwo ein "Pferdefuß"?).

Das Exposé wird erfahrungsgemäß nur bis zum Versteigerungstermin am 8.12.2017 zur Verfügung stehen.

Gruß
klaushh
_________________
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Luftschutz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen