Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

FuMO Stellung HAMSTER

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Funkmeß / Ln
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sneaker007
 


Anmeldungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 37
Wohnort oder Region: köln

Beitrag Verfasst am: 05.11.2014 09:07 Antworten mit Zitat

als Ergänzung noch mal einige Anhänge - auch ein Vergleich mit Hanstholm
 
 (Datei: Mammut_Vergleich.jpg, Downloads: 64)  (Datei: Salzhering_Mammut.jpg, Downloads: 70)  (Datei: den helder_Salzhering nord_ins.jpg, Downloads: 61)
Nach oben
freggel112
 


Anmeldungsdatum: 07.09.2009
Beiträge: 19
Wohnort oder Region: Alkmaar

Beitrag Verfasst am: 28.11.2014 10:40
Titel: Position of the radar from Salzhering
Antworten mit Zitat

Hi all,

My overlay file was to big to post here.
In the following link you can get an overlay voor Salzhering were you can clearly see all the radars.
http://www.gearthhacks.com/dlf.....Helder.htm
Nach oben
freggel112
 


Anmeldungsdatum: 07.09.2009
Beiträge: 19
Wohnort oder Region: Alkmaar

Beitrag Verfasst am: 29.11.2014 08:22
Titel: Re: Position of the radar from Salzhering
Antworten mit Zitat

freggel112 hat folgendes geschrieben:
Hi all,

My overlay file was to big to post here.
In the following link you can get an overlay voor Salzhering were you can clearly see all the radars.
http://www.gearthhacks.com/dlf.....Helder.htm


was even to big for that site.
https://www.sendspace.com/file/246q8i
Nach oben
sneaker007
 


Anmeldungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 37
Wohnort oder Region: köln

Beitrag Verfasst am: 07.12.2014 13:17 Antworten mit Zitat

Thank you so much freggel112!
Great!
I wasn't able to find it on a Foto from April 43...although it was on it until I saw your foto!
Do you know the date of your foto?
It must be taken later because as far as I can see the shadow of the Wassermann (just to the north of Mammut) still wasn't there in April 43.
But maybe I'm mistaken and it is not the Wassermann.
BTW: I was fooled by the map shown on this website regarding the Mammut position
http://www.atlantikwallplatfor.....veau_id=30

Greatings to Holland from Germany!

P.S.: Does somebody know the Radar in the south of freggel's picture?
 
 (Datei: Salzhering.jpg, Downloads: 54)  (Datei: Salzhering 2.jpg, Downloads: 64)  (Datei: Salzhering unknown Radar.jpg, Downloads: 58)
Nach oben
freggel112
 


Anmeldungsdatum: 07.09.2009
Beiträge: 19
Wohnort oder Region: Alkmaar

Beitrag Verfasst am: 07.12.2014 15:11
Titel: Wasserman
Antworten mit Zitat

Hi sneaker,

My picture is from 1945.
And indeed in the picture of 43 it isn't there yet.

The radar you pointed out, I think it was one of the Wuzburgreise from Stellung Salzhering.

It was packed with radars overthere.

Greetings
Nach oben
Snusker
 


Anmeldungsdatum: 29.03.2012
Beiträge: 94
Wohnort oder Region: LVZ-West, Nähe M8

Beitrag Verfasst am: 09.12.2014 12:20
Untertitel: Video Mammut Salzhering
Antworten mit Zitat

Hallo freggel112,

in diesem Video ist das Mammut der Stellung Salzhering zu sehen.

https://www.facebook.com/video.php?v=704878152876986&permPage=1


Gruß Snusker
Nach oben
sneaker007
 


Anmeldungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 37
Wohnort oder Region: köln

Beitrag Verfasst am: 09.12.2014 17:46 Antworten mit Zitat

Hi
I would like to take the opportunity to issue another question. This time about Moritz / Den Haag.
The coordinates for the Mammut are often given as 52.081018° 4.247712° for the Antenna.
But there are evidence of another Mammut (sometimes referred as a Dummy site) at the Vulkaanduin over here 52.077925° 4.235886° .
There is a drawing of this site in the net which offers the exact position.
Was it a Dummy Site or a Kriegsmarine Mammut Cäsar on a V-143?
Thanks for any response.
 
 (Datei: Den Haag_Vulkaanduin 52.077925°  4.235886°.jpg, Downloads: 32)  (Datei: Moritz _den Haag_Moritz_Mammut_52.081018°  4.247712°.jpg, Downloads: 32)
Nach oben
freggel112
 


Anmeldungsdatum: 07.09.2009
Beiträge: 19
Wohnort oder Region: Alkmaar

Beitrag Verfasst am: 09.12.2014 19:05
Titel: Mammuts
Antworten mit Zitat

Indeed Sneaker,

There were two Mummuts overthere.

Luftwaffe; Mammut, Moritz, 4 masten, Kwartellaan, Vf bunker, Stp.XXXXV L, FuMG 41/42G (?)

Marine; Mammut Casar, Anton, 3 masten, Savorin Lohmanln, V143/Erika, WN 66 HM, Fumo 52

Greetings
 
 (Datei: Mammuts.jpg, Downloads: 39)
Nach oben
sneaker007
 


Anmeldungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 37
Wohnort oder Region: köln

Beitrag Verfasst am: 10.12.2014 07:24 Antworten mit Zitat

Thank you freggel112!
Short Question: do have this picture without the red indicators? icon_smile.gif
Cheers

P.S.: here is another Mammut Cäsar at Wijjk aan Zee
 
 (Datei: wijk aan zee_Mammut Cäsar_52.491237° 4.587680°_ins.jpg, Downloads: 43)  (Datei: wijk aan zee_panorama.jpg, Downloads: 43)
Nach oben
elokahorchfunker
Neu im Forum


Anmeldungsdatum: 27.06.2017
Beiträge: 1
Wohnort oder Region: Gummersbach

Beitrag Verfasst am: 01.07.2017 10:03
Titel: Stellungen und Stützpunkte auf Walcheren u.a. Hamster bei Oostkapelle
Antworten mit Zitat

Anbei ein Foto einer sehr interessanten Karte mit Stellungen, Stützpunkten und Widerstandsnester (WN) auf Walcheren.
Gesehen im Polder- und Orlogsmuseum Westkapelle.
 
 (Datei: IMG_2337.JPG, Downloads: 39)
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Funkmeß / Ln Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen