Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 64, 65, 66  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Verkehrsgeschichte - Straße
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
P-Kapitän
 


Anmeldungsdatum: 09.11.2016
Beiträge: 16
Wohnort oder Region: 51109 Köln

Beitrag Verfasst am: 19.03.2017 14:53 Antworten mit Zitat

...kaum ist die Sonne da, geht's auch schon wieder los. Diesmal unterwegs auf Bewegungsfahrt einmal rund um den Flughafen Köln-Bonn über Porz und Troisdorf.In Troisdorf-Spich fand ich diese kleine Station.

@ Sven: Die Werkstatt sieht ja schon weit fortgeschritten aus, bereit für 'nen Abschmierdienst beim Kapitän? Danach bitte volltanken, hoffe, die Zapfsäulen sind mittlerweile da und betriebsbereit icon_smile.gif
_________________
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen
 
 (Datei: Troisdorf-Spich, Hauptstr. 86 a.JPG, Downloads: 49)  (Datei: Troisdorf-Spich, Hauptstr. 86 b.JPG, Downloads: 49)
Nach oben
erlenmeier
 


Anmeldungsdatum: 17.12.2010
Beiträge: 281
Wohnort oder Region: Hude

Beitrag Verfasst am: 27.03.2017 18:52
Titel: Tankstelle in Bremen-Sebaldsbrück
Untertitel: Elegantes Dach aus 50er-Jahre
Antworten mit Zitat

Wie das den Tankstellen-Fans so geht....heute durch Bremen gefahren und wupp auf die Bremse, nächste Einfahrt rein, blockiert und raus mit der Kamera.
Mal wurde aus der Tankstelle ein Getränkehandel, mal ein Imbiss, denn wieder Autoreparatur-Werkstatt und in diesem Fall----> das Letztere plus Gebrauchtwagen-Handel.
Aber so lange das floriert, ist auch das Denkmal nicht gefährdet.
Was gibt es Schöneres, als unter so einem Dach an seiner alten Rostmöhre rumzuschrauben????!!!!
_________________
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.
 
Bremen, Sebaldsbrücker Heesrtraße 109 (Datei: Tanke_HB_Seb-br-Heerstr 109-1.JPG, Downloads: 51) Von der Gegenseite (Datei: Tanke_HB_Seb-br-Heerstr 109-3.JPG, Downloads: 60) Solides Bauwerk. Hat ca. 65 Jahre überstanden (Datei: Tanke_HB_Seb-br-Heerstr 109-2.JPG, Downloads: 55) Für´s Sightseeing hier die Adresse (Datei: Tanke_HB_Seb-br-Heerstr 109-4.JPG, Downloads: 48)
Nach oben
Sven Ackermann
 


Anmeldungsdatum: 17.10.2016
Beiträge: 14
Wohnort oder Region: Gießen

Beitrag Verfasst am: 15.04.2017 17:42 Antworten mit Zitat

Super, noch eine Caltex-Typ 3-Tankstelle! Die fehlte ja m.E. noch in der weiter vorne geposteten Liste. Immer wieder interessant zu sehen, dass doch noch hier und da so eine Tanke überlebt hat.

Wo wir schon beim Caltex-Typ 3 sind, hier noch mal der neueste Stand an meinem Modell: auch hier gab es Fortschritte, der Dachbereich ist fertig mit Regenrinnen und dem zweiten Schornstein an der Werkstatt. Die Grundplatte des Tankwarthauses ist nun trapezförmig wie beim Vorbild (war schwierig zu bearbeiten... 2_ranting.gif ). Aktuell ist die Tankinsel und das Werbeschild im Bau. So langsam wirds... icon_cool.gif

Weiß jemand, wie die Preistafeln bei den Caltex-Tankstellen aussahen? Ich nehme mal an, es gab damals noch nicht die heute üblichen Masten mit den verschiedenen Preisen, oder? Zu diesem Detail habe ich trotz intensiver Recherche noch keine Informationen gefunden. Nur von der Gießener Tankstelle kenne ich das bekannte und hier weiter vorne auch verlinkte Bild von der Nachnutzung als Chevron-Tankstelle, da gab es mehrere niedrigere Preistafeln an einem Laternenmast oder auf eigenem Pfosten. Nur wie war das zu Caltex-Zeiten? icon_confused.gif
 
 (Datei: P1010667-kl.jpg, Downloads: 34)  (Datei: P1010671-kl.jpg, Downloads: 40)  (Datei: P1010672-kl.jpg, Downloads: 40)  (Datei: P1010673-kl.jpg, Downloads: 30)
Nach oben
UnterdenEichen101
Neu im Forum


Anmeldungsdatum: 27.04.2017
Beiträge: 6
Wohnort oder Region: Wiefelstede

Beitrag Verfasst am: 27.04.2017 18:45 Antworten mit Zitat

edlv hat folgendes geschrieben:
Hallo,

mal eine ganz andere Frage zum Thema Tankstellen:

Weiß jemand zufällig, an welcher Tankstellen 1991 die Szenen für den Film "Manta Manta" gedreht wurden? Die Tankstelle war mit "SPRINT" bezeichnet, im Hintergrund waren mehrere Selbstwaschplätze "Cosy Wash". Höchstwahrscheinlich wird dieser Drehort irgendwo im Ruhrgebiet gewesen sein.

Sobald möglich, setze ich mal ein paar "Screenshots" hier rein. Ich habe allerdings noch nie eine "Sprint"-Tankstelle gesehen, vermutlich wurde sie längst abgerissen oder ist jatzt ein Hinterhof-Autohändler oder Getränkemarkt icon_wink.gif

Gruß

Tim


Moin,

das kann ich Dir sagen:

Sprint Tankstelle Ronsdorfer Straße 71a in Düsseldorf, ist sogar heute noch ´ne Sprint-Tanke.

Beste Grüße
Jens
Nach oben
UnterdenEichen101
Neu im Forum


Anmeldungsdatum: 27.04.2017
Beiträge: 6
Wohnort oder Region: Wiefelstede

Beitrag Verfasst am: 05.05.2017 13:02
Titel: Oldenburg - Gasolin-Tanke
(Koordinate nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Antworten mit Zitat

Moin,

in Oldenburg steht auf dem Gelände des Mazda-Händlers Krzykowski ein umgebautes, aber dennoch als ehemalige Gasolin-Tankstelle erkennbares Gebäude. Heute wird es als Verkaufsraum und Abstellplatz für automobile Schönheiten genutzt:


Beste Grüße
Jens
 
 (Datei: WP_20170311_16_52_47_Pro.jpg, Downloads: 35)  (Datei: WP_20170311_16_53_29_Pro.jpg, Downloads: 38)  (Datei: WP_20170311_16_53_57_Pro.jpg, Downloads: 39)  (Datei: WP_20170311_16_55_15_Pro.jpg, Downloads: 41)  (Datei: WP_20170311_16_55_23_Pro.jpg, Downloads: 41)  (Datei: WP_20170311_16_54_12_Pro.jpg, Downloads: 38)  (Datei: WP_20170311_16_55_00_Pro.jpg, Downloads: 35)  (Datei: WP_20170311_16_52_57_Pro.jpg, Downloads: 30)
Nach oben
robotriot
 


Anmeldungsdatum: 10.04.2016
Beiträge: 29
Wohnort oder Region: Regensburg

Beitrag Verfasst am: 28.05.2017 16:54 Antworten mit Zitat

Keine richtige Tankstelle, aber diese Zapfsäule in Regensburg gehört zu einer ehemaligen Werkstatt. Wird auch nicht mehr lange stehen, der Investor verkauft am Eingang schon die bald entstehenden neuen Wohnungen auf dem Grundstück.
 
Aral Diesel Zapfsäule (Datei: IMG_4999.jpg, Downloads: 40)
Nach oben
Sven Ackermann
 


Anmeldungsdatum: 17.10.2016
Beiträge: 14
Wohnort oder Region: Gießen

Beitrag Verfasst am: 08.10.2017 18:28 Antworten mit Zitat

Lange ruhig hier im Thread... das können wir ändern icon_wink.gif icon_wink.gif Mein Modell der Caltex-Tankstelle Typ 3 ist nämlich nahezu (*) fertig, und das Ergebnis will ich euch nicht vorenthalten.


(*) nahezu: ein paar kleine Details kann man sicher immer noch ergänzen...
 
 (Datei: P1030378-kl.jpg, Downloads: 42)  (Datei: P1030387-kl.jpg, Downloads: 48)  (Datei: P1030388-kl.jpg, Downloads: 48)  (Datei: P1030393-kl.jpg, Downloads: 47)  (Datei: P1030399-kl.jpg, Downloads: 39)
Nach oben
Djensi
 


Anmeldungsdatum: 28.08.2003
Beiträge: 1739
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 09.10.2017 08:04 Antworten mit Zitat

Tolle Arbeit!!
Sieht sehr schön aus! 2_thumbsup.gif 2_thumbsup.gif 2_thumbsup.gif

Grüße
Djensi
Nach oben
MikeG
Administrator


Anmeldungsdatum: 07.05.2002
Beiträge: 8178
Wohnort oder Region: Bispingen

Beitrag Verfasst am: 09.10.2017 10:35 Antworten mit Zitat

Moin!

Obwohl ich eigentlich kein Freund reiner Lobhudel-Postings bin, reißt es mich in diesem Fall doch dazu hin - ein wirklich fantastisch gelungenes Diorama. Glückwunsch!

Mike
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Verkehrsgeschichte - Straße Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 64, 65, 66
Seite 66 von 66

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen