Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

GPSS: Government Pipeline and Storage System

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Kalter Krieg - Logistik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leif
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 12.05.2002
Beiträge: 2711
Wohnort oder Region: Kiel

Beitrag Verfasst am: 27.05.2015 22:35
Titel: GPSS: Government Pipeline and Storage System
Untertitel: UK
Antworten mit Zitat

Hallo,

seit Mai 2015 ist die GPSS an einen neuen Betreiber verkauft worden und wird wohl in Zukunft wie folgt geführt: CLH pipelines system.

Die GPSS ist ein System aus Pipelines und Tanks, welches aus der Zeit des zweiten Weltkriegs stammt und viele Flugplätze versorgte. In der Zeit des kalten Krieges gehörte das GPSS zum Nato Pipeline System, auch wenn es keine Verbindung gab. http://www.nato.int/cps/en/natohq/topics_56600.htm
Wie sich die Veräußerung auswirkt, ist bisher nicht bekannt.

Das bisherige System kann man als Schema hier erkennen: http://www.linewatch.co.uk/pdf.....14_web.pdf oder hier https://www.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/35893/gpss_booklet.pdf oder noch schöner: http://www.linewatch.co.uk/map-PDF/map-GPSS.pdf oder mein Favorit: http://presentation.the-eic.co.....ostain.pdf (Seite 3).

Wer Interessa an der Geschichte des Systems hat, so empfehle ich http://sussexhistoryforum.co.u.....oard=130.0
"Tim of Aclea" schreibt an einem Buch zu dem Thema, welches für für Sommer 2015 geplant ist: "I have written a History of the Government Pipeline and Storage System. This is the largest petroleum storage and transportation system in the UK. It was originally constructed before and during WW2 and used to supply the war effort. In particular the bombing campaign and the invasion of North-West Europe. After the war it was utilised in support of the Cold War, for civil storage and for the supply of civil airports and ground fuels. A publisher has stated that they wish to publish the book and hopeful it will come out in the summer of 2015. We are currently awaiting MoD clearance."

Für mich erstaunlich war die Darstellung der Pluto/Dumbo Pipeline, welche ja als großer Erfolg der Allierten dargestellt wurde. Fakt ist, dass es eigentlich ein völliges Scheitern war. Andere Ansicht und entsprechende Darstellung: http://www.combinedops.com/pluto.htm

Weiterhin sehr empfehlenswert ist diese Seite: http://www.airfieldinformation.....uel-Depots

Mit schönen Bildern: http://www.secret-bases.co.uk/secret3.htm#GPSS

So, ich hoffe, ich habe Euch nicht erschlagen! Der Streckenverlauf ist nicht ganz so schwer herauszubekommen aus offenen Quellen.

Viele Grüße
Leif
Nach oben
Leif
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 12.05.2002
Beiträge: 2711
Wohnort oder Region: Kiel

Beitrag Verfasst am: 23.02.2017 23:14 Antworten mit Zitat

Hallo,

das Buch von Tim Whittle kommt nun -nach gewisser Verzögerung- auf den Markt:

Fuelling the Wars
PLUTO
and the Secret Pipeline Network
1936-2015
by Tim Whittle


Hardback with dust jacket
270 pages, 250mm x 250mm
ISBN: 978 0 9928554 6 8
Price: £24.99 post free to UK mainland addresses
Publication date: 28 April 2017

http://www.bradford-on-avon.org.uk/pipelines.html
Vorschau:



Ich habe das Porto für den Versand angefragt und teile dies nach der Information mit.

Viele Grüße
Leif
 
Von der Verlagshompage (Datei: GPSS-jacket-front-small.jpg, Downloads: 24)
Nach oben
EricZ
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 06.05.2003
Beiträge: 3427
Wohnort oder Region: Venloer Scholle

Beitrag Verfasst am: 24.02.2017 08:34 Antworten mit Zitat

Zitat:
post free to UK mainland addresses


Hallo Leif,

da bin ich mal gespannt auf die Antwort!

UK Mainland umfasst so weit mir bekannt England, Wales und Scotland, nicht aber die Highlands und Islands und erst recht nicht Northern Ireland und Ireland.

Viele Grüße, Eric


_________________
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...
Nach oben
redsea
Moderator


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 4393
Wohnort oder Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag Verfasst am: 24.02.2017 17:54 Antworten mit Zitat

Hallo Leif,

wie Du Dir denken kannst, bin da auch ich sehr gespannt auf die Antwort. icon_wink.gif

Auf facebook kann man auch in das Buch über "PLUTO and the Secret Pipeline Network" hinein schnuppern.

Viele Grüße

Kai
Nach oben
Leif
Ln-Nerd


Anmeldungsdatum: 12.05.2002
Beiträge: 2711
Wohnort oder Region: Kiel

Beitrag Verfasst am: 02.03.2017 22:16 Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe zwei Exemplare bestellt und zahle 6 Pfund = 7 € Porto. Verschickt wird ab dem 28.04.2017.

Viele Grüße
Leif
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Kalter Krieg - Logistik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen