Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

[ Info ] Stadt Hannover: Open Geodata ab 01.01.2017

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Technische Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
niemandsland
 


Anmeldungsdatum: 18.01.2004
Beiträge: 999
Wohnort oder Region: Hannover

Beitrag Verfasst am: 22.12.2016 14:16
Titel: [ Info ] Stadt Hannover: Open Geodata ab 01.01.2017
Antworten mit Zitat

Der Fachbereich Geo-Information der Landeshauptstadt Hannover kündigt auf seiner Webseite an, ab dem 01.01.2017 Geodaten (Karten und Luftbilder) kostenfrei abzugeben.

Link

Kostenfreie Geodaten ab 01012017

Die Abgabe wird zuerst vor Ort (im Shop) abgewickelt, man erhält eine DVD mit Geodaten.

Ab Herbst 2017 soll nur noch eine digitale Abgabe (wahrscheinlich Download und WMS) erfolgen.

Das hört sich jetzt erstmal super an, selbst wenn die Geodaten-Abgabe exakt auf den Bereich der Stadt Hannover begrenzt ist.

Erst auf Nachfrage erhält man die Auskunft, das in den kostenfrei abgegebenen Karten zukünftig die "Begrenzungen der Grundstücke" fehlen. Ebenso fehlen die Gebäudeumrisse.

Im großen und ganzen verlieren die Karten dadurch wieder an "Wert". Der Grund ist verständlich, diese Karten-Informationen wurden von der LGLN übernommen.

Jetzt bleibt zu hoffen, das man auf die Stadtkarte einen transparenten Layer der Luftbilder legen, und damit die fehlenden Gebäude und die Grundstücksbegrenzungen ausgleichen kann.

Grundsätzlich begrüße ich die Entscheidung der Stadt Hannover, die Geodaten ab 2017 kostenfrei abzugeben. Nicht nur für die Wirtschaft werden exaktere Daten von nutzen sein, auch für die Luftbild-Interpretation wird dieses Kartenwerk sehr hilfreich sein.

Persönlich wünsche ich mir, das ich zukünftig nicht mehr alle ein bis zwei Jahre meinen historischen Luftbildbestand neu georeferenzieren darf, weil die Daten, die google und bing zur Verfügung stellen, mal wieder etwas von den Daten des Vorjahres abweichen. Hier sehe ich, gerade auch wegen der ausgewiesenen Referenzpunkte einen deutlichen Gewinn für alle.

Ab 01.01.2017 (bzw. 02.01.2017) könnte dieser Link

http://www.opengeodata-hannover.de/

von Interesse sein.

Hinweis

Die Seite ist erst ab Januar 2017 abrufbar. Vorher wird lediglich auf die Pressemeldung weitergeleitet.

Gruß aus Hannover
Guido Janthor
Nach oben
niemandsland
 


Anmeldungsdatum: 18.01.2004
Beiträge: 999
Wohnort oder Region: Hannover

Beitrag Verfasst am: 01.01.2017 21:08 Antworten mit Zitat

Pünktlich zum 01.01.2017 hat die Stadt Hannover die Opengeo-Data veröffentlicht.

Digitale Stadtkarte
1:1000 (SKH1000) eingeschränkt.

Es wurde nur der Teil, der auf Daten von der Stadt Hannover basiert, veröffentlicht.
Fehlen tun hier die Gebäudeumrisse und Grundstücksgrenzen. Diese stammen von der LGLN.

Stadtkarte
1:5000 (SKH5)

Komplett. Allerdings sind die Ränder der Karte weiß aufgefüllt, so das man ggfs. Kacheln austauschen muss, wenn man mal eine Flächendeckende Karte haben möchte.

1:20000 (SKH20)

Wie Zuvor.

3D Geländemodell und 3D Stadtansicht

Digitales 3D-Stadtmodell

Digitales Geländemodell
(DGM1)

Es gibt sowohl eine Layer-Ansicht, wie auch die X-Y-Z Daten. Es sollte also möglich sein, auch DOP20 mit entsprechenden Höhendaten darzustellen. Bisher noch nicht versucht.

Digitale Orthophotos (DOP20)

Qualität der Orthophotos ist gut. Die Gesamtabdeckung ist auf dem angehängten Bildschirmfoto ersichtlich. Etwa den gleichen Abdeckungsbereich zeigen auch die digitalen Karten.

Insgesamt ist die Entscheidung der Stadt Hannover zu begrüßen, und es wäre wünschenswert wenn andere Städte diesem Beispiel folgen würden.

Viel Spaß bei der Arbeit mit diesem Bestand.

Gruß aus Hannover
Guido Janthor
 
 (Datei: Stadt_Hannover__DOP20__Übersicht__zuschnitt.jpg, Downloads: 19)
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Technische Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen