Autobahn-Notlandeplätze (NLP-Str) in Frankreich

Fliegerhorste, Militärflugplätze, Ausweich- und Notlandeplätze und zugehörige Anlagen
Bert
Forenuser
Beiträge: 102
Registriert: 18.01.2005 22:49
Ort/Region: Stuttgart

Beitrag von Bert » 05.05.2011 23:40

Das mit St. Dizier war wohl eher nichts. Dafür habe ich mir noch mal Colmar angesehen und einfach mal auf Französisch nach dem Ort "Munchhouse" gesucht. Und siehe da, es gibt viele Suchergebnisse, in denen "alter Flugplatz", "alte Piste" etc. genannt wird.

Die meisten Suchergebnisse stehen im Zusammenhang mit Autorennen, die hier gefahren werden. Hier ein Video "Munchhouse 2006" (ab 03:07 gibt es ein bisschen Piste zu sehen und ab 05:15 eine Cockpit-Mitfahrt)

http://video.google.com/videoplay?docid ... oussel%22#

Zwei Diskussionen befassen sich mit der fliegerischen Nutzung:

Von dieser hier hat nur noch ein Bruchstück im Google-Cache überlebt, der Rest ist nicht mehr erreichbar:
http://webcache.googleusercontent.com/s ... .google.de

Interessant aber ist diese hier:
http://pilotes-prives.biz/viewtopic.php ... &sk=t&sd=a

Mit Google-Übersetzung:

17.11.2007 11:16 "Ich besuchte im Jahre 1983 in einem Start von zwei Mirage V auf einer Straße zehn Meter breit an der Basis südlich von Colmar.
Awesome! insbesondere für den Fahrer, der nicht verstand sofort, warum die Polizei an der Haltestelle warten, aber er schnell verstanden"

17.11.2007 16:54 "Ein Jahr nach dem Start Dispersion Ebenen der Basis auf einem bewaldeten Ort, MUNCHOUSE meiner Erinnerung. Die Deutschen hatten die Zellen unter den Bäumen während des letzten Krieges gebaut. An jenem Tag ein halbes Dutzend Mirage waren im Wald versteckt, nahm zwei sich auf den Weg trat anderem die Datenbank in Colmar Wheeler auf ihren eigenen auf der Straße."

Auch noch interessant: ich habe mehrfach gesucht, aber es scheint im Französischen keinen feststehenden Begriff für Straßenlandeabschnitt/Highway Strip zu geben, außer vielleicht "piste de dispersion".
Military Airfield Directory http://www.mil-airfields.de/

Büttner
Forenuser
Beiträge: 349
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Colmar

Beitrag von Büttner » 10.06.2011 14:51

Büttner hat geschrieben:
ti79 hat geschrieben:zwischen den oben erwähnten Schotterhaufen und der H-Markierung wird die vermutliche Bahn von einer Straße gekreuzt. Etwa parallel zu dieser verläuft ein Bach/Kanal (in der Kartenansicht als solcher zu erkennen), der jedoch im Bereich der Kreuzung westlich und östlich der Bahn großzügig überbaut wurde
Sehr gut gesehen - ist mir noch überhaupt nicht aufgefallen! Das ist wirklich ein sehr guter Hinweis der diesen NLP noch deutlicher werden lässt.

Meine Güte, der Flugplatz selbst ist bei Bing völlig weiß gehalten. Dabei sind dort doch überhaupt gar keine Flugzeuge mehr stationiert.

Gruss
SB
Selbst diese Karte zeigt die beschriebene Situation!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Firefighter112
Forenuser
Beiträge: 303
Registriert: 09.07.2006 21:30
Ort/Region: Dahn (Pfalz)

Beitrag von Firefighter112 » 10.06.2011 18:52

Bei Panoramio gibt es vom unteren Bereich des oben genannten NLP bei Colmar noch einige Bilder:
http://www.panoramio.com/user/5295195

Die dortige Liegenschaft sieht auch ganz interessant aus, massiv mit Doppelzaun bzw. Dreifachzaun gesichert.
Auf älteren Luftbildern ist ein Turm zu sehen, eventuell eine ehmalige Radarstellung der BA Colmar-Meyenheim:

http://www.geoportail.fr/visu2D.do?cg=d ... w0Mg%3D%3D

Auf der IGN-Karte ist die Straße als "Route militaire interdite" ausgewiesen, auch ein klares Indiz:

http://www.geoportail.fr/visu2D.do?cg=d ... B8Mg%3D%3D

Büttner
Forenuser
Beiträge: 349
Registriert: 02.05.2006 18:44
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Büttner » 10.06.2011 20:37

Firefighter112 hat geschrieben:Bei Panoramio gibt es vom unteren Bereich des oben genannten NLP bei Colmar noch einige Bilder:
http://www.panoramio.com/user/5295195

Die dortige Liegenschaft sieht auch ganz interessant aus, massiv mit Doppelzaun bzw. Dreifachzaun gesichert.
Auf älteren Luftbildern ist ein Turm zu sehen, eventuell eine ehmalige Radarstellung der BA Colmar-Meyenheim:

http://www.geoportail.fr/visu2D.do?cg=d ... w0Mg%3D%3D

Auf der IGN-Karte ist die Straße als "Route militaire interdite" ausgewiesen, auch ein klares Indiz:

http://www.geoportail.fr/visu2D.do?cg=d ... B8Mg%3D%3D
Ich glaube ursprünglich war das mal eine Dezentralisierung und die Liegenschaft mit dem Turm kam erst später hinzu.

Benutzeravatar
EricZ
Ln-Nerd
Beiträge: 3462
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 08.06.2016 11:35

Moin,

leider sind viele der Links in den vorherigen Beiträgen zu Munchhouse tot.
Gerade gefunden habe ich allerdings zwei recht informative Seiten mit einigen Luft- und Bodenaufnahmen zur "piste de Munchhouse".

http://www.france-air-otan.net/STRUCTUR ... _2_Fr.html
http://www.forgottenairfields.com/franc ... s1118.html

Viele Grüße, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Antworten