Flugzeugbau im Hamburger Hafen

Hamburger Flugzeugbau Blohm & VossDie Blohm & Voss Werft in Hamburg Steinwerder: Wo bis 1933 tonnenschwere Stahlbauteile zu Schiffen zusammengefügt wurden, sollten künftig aus Holz, Stahlrohren und Aluminiumblechen mit Materialstärken von wenigen Millimetern auch Flugzeuge entstehen.

Mehr ...
Truppenübungsplatz und Flüchtlingslager Oksböl - gestern, heute und morgen

Turm im Lager OksbölAn der dänischen Westküste nordwestlich von Esbjerg existierte am Ende des Zweiten Weltkriegs für einige Jahre eines der größten mit Deutschen belegten Flüchtlingslager. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste entfernt bewohnten ab 1945 in Spitzenzeiten über 35.000 Menschen auf dem Gelände eines Militärlagers der ehemaligen deutschen Wehrmacht quasi eine eigene Stadt.  Wie es dazu kam, was dort geschah und welche Auswirkungen dieses Phänomen hatte, will der folgende Aufsatz untersuchen ? und einen Blick in die Zukunft werfen, denn durch die Aktivitäten einer dänischen Kulturinitiative des Vardemuseums zeichnet sich die Möglichkeit einer interessanten Zukunft für die Anlage ab.

Mehr ...
Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...

Eben Emael

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
radar
 


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 134
Wohnort oder Region: Gangelt

Beitrag Verfasst am: 21.02.2011 08:21
Titel: Eben Emael
Antworten mit Zitat

Bei dem Foto (FEE01.jpg) handelt es sich um eine Luftaufnahme eines britischen Aufklärungsflugzeuges vom 11. oder 12. Mai 1944. Eine genaue Datumsangabe ist nicht möglich. Nicht alle hellen Punkte sind Granateinschläge. Die hellen Punkte im markierten Kreis sind Fallschirme der Nachschublieferung für die Fallschirmpioniere. Das Foto war im Dezember 1941 dem Bericht "Message Belgium Review" beigefügt.
Nach oben
Red Baron
 


Anmeldungsdatum: 28.10.2003
Beiträge: 552
Wohnort oder Region: Schortens

Beitrag Verfasst am: 21.02.2011 08:31 Antworten mit Zitat

Hiermal eine kleine Literaturliste zum Thema Eben-Emael:


Heinz Austermann VON EBEN-EMAEL BIS EDEWECHTER DAMM - FALLSCHIRMJÄGER FALLSCHIRMPIONIERE
Verlag der Fallschirmpionier-Gemeinschaft Holzminden 1971

Alex Buchner DER FELDWEBEL PORTSTEFFEN
Hauptmann d.R. Soldat und Technik 4/1969; S. 208 - 209

Hans von Dach LUFTLANDEANGRIFF AUF EINEN BEFESTIGTEN FLUSSABSCHNITT
Major „Der Schweizer Soldat„ Zürich; 28.02.1969, S. 35-70

H. R. Kurz DIE OPERATION EBEN-EMAEL
Hauptmann Allg. Schweizerische Militär Zeitschrift Jg. 115/1949;

Jean-Louis Lhoest LES PARAS ALLEMAND AU CANAL ALBERT
Pesses de la Cité, Paris 1964

Ortwin March EINNAHMEN DER FESTUNGEN LÜTTICH 1914 UND EBEN-EMAEL 1940 - EIN
VERGLEICH ANHAND DER HANDSTREICH-(ÜBERFALL)-ELEMENTE
Truppenpraxis 10, 1977 S. 745-752

Chris McNab FALLSCHIRMJÄGER
Kaiser-Verlag, Klagenfurt 2000

William McRaven SPECIAL OPERATIONS
Vovato: Presidio Press 1995

Walther Melzer ALBERT-KANAL UND EBEN-EMAEL
General d. Inf. Kurt Vowinkel Verlag 1957

James E. Mrazek LASTENSEGLER AUF EBEN-EMAEL
Motorbuch Verlag 1980

W. Pissin DIE EINNAHME DER FESTUNG EBEN-EMAEL AM 10. MAI 1940
Major a.D. Allg. Schweizerische Militär Zeitschrift Jg. 1959; S. 579-599

Ekkehard Tautz DAS BELGISCHE SPERRFORT EBEN-EMAEL
Oberstleutnant Jahrbuch f. Wehrpolitik und Militärwesen 6.2000; S. 363-397

Gerhard Schacht EBEN-EMAEL - 10. MAI 1940
Wehrwissenschaftliche Rundschau 1954

Günter Schalich EBEN-EMAEL
IBA Sonderheft 8 Band 1 + 2; 1985

Reneé Vliegen FORT EBEN-EMAEL
Depot légal D/1993/5224/081988

Rudolf Witzig DIE EINNAHME VON EBEN-EMAEL
Oberst a.D. Pioniere Heft 2/1965 S. 50 - 58
_________________
www.festungsbauten.de
Nach oben
radar
 


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 134
Wohnort oder Region: Gangelt

Beitrag Verfasst am: 21.02.2011 09:25
Titel: Literaturliste zum Thema Eben-Emael
Antworten mit Zitat

THE FALL OF EBEN EMAEL
James E. Mrazek
Verlag Robert Hale, London


Sehr gut und informativ ist:
Der Überfall (Band1)
Milan Blum; Martin Rábon und Uwe Szerátor
ISBN 80-86463-23-0
Verein der Freunde der Tschoslowakischen Befestigung Brünn
Nach oben
marc73
Neu im Forum


Anmeldungsdatum: 18.02.2013
Beiträge: 1
Wohnort oder Region: Waldbröl

Beitrag Verfasst am: 06.03.2013 15:30
Titel: Weiterführende Infos
Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hier ein interessanter Link zu dem Thema.

http://www.koelner-luftfahrt.de/ebenemael.htm

Schöne Grüße aus dem alten Offizierskassino vom Flugplatz Köln-Ostheim
Marc
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen