Flugplatz Schäferhaus

Fliegerhorste, Feldflugplätze, Einsatzhäfen und E-Stellen der Luftwaffe und andere, zugehörige Infrastruktur
Antworten
TH
Forenuser
Beiträge: 17
Registriert: 02.07.2007 19:04
Ort/Region: RX

Flugplatz Schäferhaus

Beitrag von TH » 29.01.2008 21:14

Hallo,

hat jemand Informationen über Gebäude, Stellungen, Gräben, Bunker usw (Anlagen aus dem 2. WK allgemein) beim Flugplatz Schäferhaus in Flensburg-Weiche?
Es gibt zwar noch einige Betonreste und Erdwälle, aber ich weiss nicht was davon aus dem Zweiten Weltkrieg stammt und was von der Bundeswehr angelegt wurde.
Hab gerade bei GoogleEarth gesehen, dass man die Rollbahnen noch erkennen kann, vom Boden aus sind die mir nie aufgefallen.
Gibts vielleicht sogar Literatur dazu?

TH
Forenuser
Beiträge: 17
Registriert: 02.07.2007 19:04
Ort/Region: RX

Beitrag von TH » 14.01.2009 13:25

Überhaupt keine Informationen... ?
Ihr wisst doch sonst zu jedem Stück Beton was. :)
Mir ist zumindest ein Bunker auf dem Gelände bekannt, der irgendwann um 2000 mal geöffnet wurde.
Waren Unmengen Müll drin, die dann entsorgt wurden.
Im Nordteil sind noch Flugzeugboxen vorhanden.

Nebenbei, war der Platz überhaupt offiziell "Fliegerhorst"?

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3361
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: Flugplatz Schäferhaus

Beitrag von zulufox » 14.01.2009 14:01

TH hat geschrieben:Hallo,

hat jemand Informationen über Gebäude, Stellungen, Gräben, Bunker usw (Anlagen aus dem 2. WK allgemein) beim Flugplatz Schäferhaus in Flensburg-Weiche?
Es gibt zwar noch einige Betonreste und Erdwälle, aber ich weiss nicht was davon aus dem Zweiten Weltkrieg stammt und was von der Bundeswehr angelegt wurde.
Hab gerade bei GoogleEarth gesehen, dass man die Rollbahnen noch erkennen kann, vom Boden aus sind die mir nie aufgefallen.
Gibts vielleicht sogar Literatur dazu?
Hallo TH,

da Flensburg ja bekanntlich in Schleswig-Holstein liegt, ist auch dieser Platz hier beschrieben:

Zapf, Jürgen
Flugplätze der Luftwaffe 1934 – 1945 – und was davon übrig blieb Band 6 – Schleswig-Holstein & Hamburg
VDM Heinz Nickel, Zweibrücken, 1. Auflage 2008; ISBN: 978 – 3 – 86619 – 032 – 0

Wenn due es kürzer willst:
http://www.flensburg-online.de/flugplat ... ichte.html

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."


Benutzeravatar
bettika
Forenuser
Beiträge: 1859
Registriert: 15.07.2010 22:19
Ort/Region: Flensburg

100 Jahre Flugplatz Schäferhaus.

Beitrag von bettika » 11.08.2011 22:53

Hallo,
der Flugplatz wurde am 9.Juli 100 Jahre alt .
http://www.fla.de/?UNF=17&G=4c65
Aus diesem Anlaß gibt es am vom 20.8.-21.8 Tage der offenen Tür.
Dabei wird auch die Chronik des Flugplatzes "Flensburg im Fluge" in Buchform veröffentlicht.

"Nach fast einjähriger Forschungs- und Quellenarbeit wird außerdem "Flensburg im Fluge", eine Zeitreise durch 100 Jahre Flensburger Flugplatzgeschichte, in Buchform erstveröffentlicht. Dies geschieht in einer offiziellen Feierstunde am Sonnabend, 20. August, ab 17 Uhr. Die Chronik stellt Stadtarchivar Dr. Broder Schwensen vor, der sie federführend unter Mitwirkung zahlreicher Autoren gestaltet hat. "

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/f ... iefen.html

Ich konnte schon mal vorab einen Blick reinwerfen, dabei kam mir doch ein Plan des alten Fliegerhorst ziemlich bekannt vor :mrgreen:
http://www.flugplaetze-der-luftwaffe.de/band6.html

Grüsse
bettika
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Antworten