NATO-Führungsbunker in Kindsbach

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
bauwerk
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 28.01.2014 11:01
Ort/Region: Deutschland

Beitrag von bauwerk » 10.02.2014 20:11

Hallo,
Ich würde die Anlage gerne Besichtigen, finde aber die Kontaktdaten des Besitzers nicht mehr. Wäre einer von Euch so nett mir diese zu geben?
Dafür gibt's dann auch aktuelle Bilder der Anlage :8):

Grüße

Christian

Saarlodri
Forenuser
Beiträge: 18
Registriert: 19.05.2005 18:47
Ort/Region: Urexweiler

Beitrag von Saarlodri » 24.02.2014 10:15

Hallo ,
anbei die Kontakdaten ohne Gewähr. Wenn du einen termin findest dann meld Dich bitte nochmal, ich häng mich dann dran.


Grüße

[Kontakdaten entfernt, tauscht diese doch bitte per PN aus. Bevor sich der Gute Mann vor Anrufen nicht mehr retten kann. - Bart]

Saarlodri
Forenuser
Beiträge: 18
Registriert: 19.05.2005 18:47
Ort/Region: Urexweiler

Beitrag von Saarlodri » 01.03.2014 15:21

Hallo,

neuerdings werden Bunkertouren in Kindsbach angeboten. Die letzte war im Februar 2014. Hab durch Zufall ne Seite
bei Facebook entdeckt. Ich stell mal Link hier rein.

https://www.facebook.com/events/7786819 ... 0/?fref=ts

Grüße

Ben19781
Forenuser
Beiträge: 13
Registriert: 15.06.2014 16:58
Ort/Region: LK KIB

Bunkerführung Kindsbach

Beitrag von Ben19781 » 17.06.2014 09:46

Hallo,

für Interessenten mit der Rheinpfalzkarte der örtlichen Tageszeitung werden so alle paar Monate Führungen für 5€ pro Person angeboten. Ich habe gerade mit der Zeitung telefoniert und momentan wird nichts angeboten, allerdings ist es im August wieder geplant. Genauere Termine werde ich dann hier bekannt geben.

Ich habe mit einem Freund im April an so einer Führung teilgenommen und fand es wirklich interessant und empfehlenswert.

Gruß

Ben

Ben19781
Forenuser
Beiträge: 13
Registriert: 15.06.2014 16:58
Ort/Region: LK KIB

Bilder von der Führung

Beitrag von Ben19781 » 17.06.2014 09:54

leider ist alles nicht mehr in dem Zustand wie auf den Bildern oben. Auch erzählte uns der Besitzer, dass leider Vandalen eingebrochen wären
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ben19781
Forenuser
Beiträge: 13
Registriert: 15.06.2014 16:58
Ort/Region: LK KIB

Aktuelle Führung

Beitrag von Ben19781 » 22.07.2014 19:00

Heute habe ich im "Rheinpfalz-Card Magazin" folgende Anzeige gesehen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MaxB
Forenuser
Beiträge: 70
Registriert: 31.03.2007 14:00
Ort/Region: Alsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MaxB » 29.01.2015 10:15

Hallo

Versuche schon seit Jahren da eine Führung zu bekommen über die besagte Rheinpfalz Card.

Ohne Erfolg

Habe auch schon mehrmals versucht den Besitzer persönlich zu erreichen, auch ohne Erfolg

Hat es von euch schon einer geschafft?

Gruß Max

Antworten