Fliegerhorst-Siedlung Berlin-Gatow

Fliegerhorste, Feldflugplätze, Einsatzhäfen und E-Stellen der Luftwaffe und andere, zugehörige Infrastruktur
Antworten
Benutzeravatar
erlenmeier
Forenuser
Beiträge: 462
Registriert: 17.12.2010 12:44
Ort/Region: Oldenburger Land

Fliegerhorst-Siedlung Berlin-Gatow

Beitrag von erlenmeier » 23.09.2016 13:11

Flugplatz Gatow bei Berlin, 1935 Baubeginn, wurde nahe dem Truppenübungsplatz Döberitz angelegt.

Für das leitende Personal wurden am Rande des Geländes die Fliegerhorst-Siedlung mit 30 Doppelhaushälften gebaut.

Das Ganze in Einheit mit der angrenzenden Luftkriegsschule 2 und der Luftkriegsakademie.
Hier Informationen über Flugplatz und Luftkriegsschule.
http://www.daedalus-berlin.de/gatow%20g ... te%201.htm

Ab 1945, nach Gebietstausch mit der Sowjet-Armee, bewohnten Führungskräfte der RAF die F-Siedlung. Die benachbarte Habichtswald-Siedlung wurde weiterhin zivil bewohnt.

Heute sind die Häuser der F-Siedlung in Privatbesitz. Zwei der folgenden Bilder zeigen annähernd den urspr. Zustand.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.

Antworten