Weiterführende Informationen und Grundlagen zur Thematik finden Sie in unserem Beitrag über öffentliche Zivilschutzanlagen. Bitte beFormularfußachten Sie vor der Nutzung unbedingt die wichtigen Hinweise zu dieser Datenbank. 

Details

Name des Objekts
Verl, Schulschutzraum, Brissestraße 105
PLZ
33415
Ort
Verl
Straße und Hausnummer
Brissestraße 105
Typ
Schulschutzraum
Anzahl Schutzplätze
Bauwerks-Generation
Neu-/Ersatzbau
Baujahr
Beschreibung

Brisseschule

"Brisseschule und der Realschule gibt es solche Luftschutzräume. Offiziell geführt werden sie aber schon seit vielen Jahren nicht mehr – sofern sie überhaupt jemals in irgendwelchen Listen aufgetaucht sind. So lagern beispielsweise im Keller der Realschule, der unter dem Verwaltungstrakt liegt, schon seit einer halben Ewigkeit Stühle, Tische und anderes Material. (...) Meinolf Wiedenhaus vom Fachbereich Hochbau der Stadt Verl weiß jedoch, dass die Anlage unter der Brisseschule beispielsweise noch mit einer motorisierten Lüftung versehen ist, die man im Ernstfall auch per Hand hätte betreiben können. Über Kriechkeller bestand in beiden Bunkern die Möglichkeit, zurück an die Erdoberfläche zu gelangen."

Datum
18.03.2011
Lage verifiziert

Geographische Lage

Bilder

Helfen Sie mit!

Mitmachen - Ihre Hilfe ist gefragt!
Helfen Sie mit, diese Daten zu vervollständigen!

Das ist ganz einfach: Melden Sie sich in dem Login-Feld auf der rechten Seite mit Ihrem Foren-Nutzernamen und Passwort an, Sie können dann Bilder zu dieser Anlage hochladen und Informationen zur genauen Lage oder andere Informationen beitragen.

Hinweise auf noch nicht gelistete Zivilschutzanlagen, Fragen und Diskussionen finden in unserem zugehörigen Forum Platz.