Sie sind hier: Start Artikel-Übersicht Rüstungsproduktion und Logistik Wifo-Ersatzlager Neuenkirchen

Wifo-Ersatzlager Neuenkirchen

Geschrieben von: Michael Grube   

Leider ist über diese Anlage recht wenig bekannt. Sie lag dicht an der ehemaligen Bahnstrecke Soltau-Neuenkirchen und wurde von der WIFO (Wirtschaftliche Forschungsges. mb.H) betrieben bzw. sollte von ihr betrieben werden. Ob es jemals zum Regelbetrieb kam, ist unklar. Gedacht war die Anlage als Ersatzlager für hochkonzentrierte Salpetersäure, die man u.a.zur Herstellung von TNT braucht.

Fundamenrest

Heute erinnern nur noch einige Fundamentreste an die Bauten. Auch die Bahnstrecke ist seit vielen Jahren stillgelegt und liegt verwaist und überwuchert im Wald.

Bahnstrecke

Leider gibt es nur recht wenig Unterlagen über diese Anlage. Sollten Sie Informationen dazu haben, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Quellen (Auszug):
- Archiv T.Wolf, Stedden
- Unterlagen des Nieders. Landesamtes für Ökologie
- eigene Recherche

 
DDR-Datenbank
Zivilschutzanlagen-Verzeichnis

Objekte insgesamt: 2339
Objekte mit verifizierter Lage: 1731
Objekte mit Bildern: 1484
Bilder insgesamt: 7205

Neueste Updates
Dillingen a.d. Donau, Hilfskrankenhaus Kardinal-von-Waldburg-Str. 6-7
30.06.2017 09:59

Braunschweig, Tiefbunker Petritorwall 6
29.06.2017 09:34

Berlin, Hochbunker Pallasstr. 30
22.05.2017 11:49

Direkt zur Datenbank ...

Luftnachrichten-DB

Datensätze: 1006
Letztes Update: 11.02.2014 17:51
Zur Datenbank ...

Autoren-Login



QR-Code zur Seite

Einscannen und den Link zur Seite auf dem Smartphone merken.