Sie sind hier: Start Datenbanken Luftnachrichten-Datenbank
Stellung 2. Ordnung Meerkatze, 97990 Nassau b. Bad Mergenth.
Karte/Satellitenbild
Info
Name: Meerkatze
Typ: Stellung 2. Ordnung
Luftwaffen-Nummer 159
Land Deutschland
Ort 97990 Nassau b. Bad Mergenth.
Koordinaten (WGS84) N 49° 31, O 9° 54 (exakte Lage unbekannt)
Einheit(en) 12. mittl. Flugm.-Leit-Kompanie II./LN-Rgt 237
Feldpostnummer 62621
Beschreibung:
Hoffmann II/1 S. 348: Die Stellung "Meerkatze" (12./Ln-Rgt. 237 in Nassau), deren Fernverbindungen durch das nahe Bad Mergentheim geführt waren, konnte auch noch nach Besetzung dieser Stadt (7. April 1945) für mehrere Stunden ihren Femmeldeverkehr mit der Stellung "Erpel" über Draht abwickeln. Leutnant Linke, Führer der Stellung "Meerkatze", versuchte verzweifelt, das in seiner Stellung befindliche, einzige mobile Freya-Gerät der 7. Jagddivision aus einer aufgeweichten Mulde herauszuziehen, um es für den weiteren Einsatz zu retten. Die vom Stabe der 7. Jagddivision Nafü 5 (Hauptmann Dr. Sack) zugesagte Zugmaschine traf nicht ein. Als Linke Bauern mit Pferden herangezogen hatte, begannen die Amerikaner die Stellung zu beschießen, worauf die Bauern, wer konnte es ihnen verdenken, mit ihren Pferden "türmten". Da die Division, wie auch das Regiment, die feldgerichtliche Ahndung bei einer ungerechtfertigten Aufgabe des Freya-Gerätes angedroht hatte, fragte Linke durch Funk an, was zu geschehen habe. Der Antwortspruch "Sprengen" entzog dem Feinde das Gerät. Die Feldgerichtsverhandlung unterblieb; man fühlte sich "oben" offenbar auch unbehaglich.
Chronik
18/215
Quelle(n)
Hoffmann II/1 S. 348, 425, 499
 
Typ:  Karte:  Sortierung:  

Dieses Projekt lebt von der Mitarbeit vieler Menschen. Haben Sie weitere Informationen oder Fotos zu einer der hier aufgelisteten Anlagen? Oder kennen Sie vielleicht eine Luftnachrichten-Anlage, die in der Liste noch fehlt? Bitte melden Sie sich bei uns!

Programmierung und Realisierung: Michael Grube. Besonderer Dank für die Idee und Konzeption dieser Datenbank gebührt Leif Kuchenbuch, der den Großteil der Daten zusammengetragen und erfasst hat. Aber auch den vielen Menschen, die mit Informationen und Fotos wertvolle Beiträge geleistet haben, möchten wir an dieser Stelle danken: Czarek Piotrowski, Michal Lalak, Daniel Gilberti, Fabrice Meli, Klaas van Brakel, Jos Vogel, Josef Buchhart, Eric Zeppenfeld, Michaël (SES) Svejgaard, Jürgen Zapf, Paul Mathevet, David Bonnaventure, CoVoX u.v.a.


Alle anzeigen ...

DDR-Datenbank

Luftnachrichten-DB

Datensätze: 1006
Letztes Update: 11.02.2014 17:51
Zur Datenbank ...

Autoren-Login



QR-Code zur Seite

Einscannen und den Link zur Seite auf dem Smartphone merken.