Sie sind hier: Start Datenbanken Luftnachrichten-Datenbank
Stellung 1. Ordnung Reh / ex Stieglitz, 18569 Schaprode / Rügen
Karte/Satellitenbild
Info
Name: Reh / ex Stieglitz
Typ: Stellung 1. Ordnung
Luftwaffen-Nummer 83
Land Deutschland
Ort 18569 Schaprode / Rügen
Koordinaten (WGS84) N 54° 32, O 13° 11 (exakte Lage unbekannt)
Einheit(en) 20. schw. Flugm.-Leit-Kompanie III./Ln-Rgt 221
Feldpostnummer 49630
Beschreibung:
Leif: Lage: zwischen Poggendorf und Schaprode
Die Stellung liegt eher südlich von Poggendorf. So erzählte mir ein alter Herr, den ich befragt hebe. Und dieser erzählte, dass dort auch ein Gerät stand, das sie als Jungs Jagdschloß nannten. Ebenfalls standen dort die obligatorischen zwei Würzburg-Riese. Ein Würzburg-Riese Fundament haben die Bauern ausgebuddelt (kurz vor Schaprode an der Straße). Der Herr meinte, viele der Helferinnen seien aus Österreich gewessen. Er konnte sich auch eine an eine Martratzen-Antenne erinnern und beim Suchen an der beschriebenen Stelle fand ich die Splitterschutzmauer des Freya-Gerätes, welches sich als achteckiges Fundament darstellt. Siehe http://www.gyges.dk/Freya%20S%20M.htm
Von den Baracken, in der zu laut Aussage des Herren ca. 250-300 Personen wohnten, steht nur noch eine und die ist in Privatbesitz. Die Dame lebt dort seit 1953 und schon damals waren nur noch die Fundamente der Holzbaracke zu erahnen gewesen. Ihr Haus war die einzige gemauerte Baracke. Nebenan ist noch heute noch der Feuerlöschteich. Sie schickte mich auf eine Koppel, auf der ausgebuddelte Fundamente standen, welche noch zuzuordnen wären. Auf einer Koppel steht noch ein nett bewachsener Würzburg-Riese Sockel. Das Jagdschloßgebäude scheint an der Straße nach Schaprode gestanden zu haben.
Heute noch erhalten:
1 Würzburg-Riese (54.5264867N / 013.1853999E)
1 Freya Splitterschutzmauer
1 Baracke aus Stein
unbekannte Fundamente
Chronik
Die Stellung hieß zuerst Stieglitz, würde aber umbenannt und der Name Stieglitz neu vergeben.
Bild(er)
Stellung Reh - gemauerte Baracke
Stellung Reh - Splitterschutzmauer des Freya-Gerätes
Stellung Reh - Splitterschutzmauer des Freya-Gerätes
Stellung Reh - unbekannte Fundamente
Stellung Reh - unbekannte Fundamente
Stellung Reh - Fundament eines Würzburg-Riese
Stellung Reh - Fundament eines Würzburg-Riese
Stellung Reh - Fundament eines Würzburg-Riese
Quelle(n)
Hoffmann, II/1, S. 419, 476
Leif Kuchenbuch 20.09.2005
 
Typ:  Karte:  Sortierung:  

Dieses Projekt lebt von der Mitarbeit vieler Menschen. Haben Sie weitere Informationen oder Fotos zu einer der hier aufgelisteten Anlagen? Oder kennen Sie vielleicht eine Luftnachrichten-Anlage, die in der Liste noch fehlt? Bitte melden Sie sich bei uns!

Programmierung und Realisierung: Michael Grube. Besonderer Dank für die Idee und Konzeption dieser Datenbank gebührt Leif Kuchenbuch, der den Großteil der Daten zusammengetragen und erfasst hat. Aber auch den vielen Menschen, die mit Informationen und Fotos wertvolle Beiträge geleistet haben, möchten wir an dieser Stelle danken: Czarek Piotrowski, Michal Lalak, Daniel Gilberti, Fabrice Meli, Klaas van Brakel, Jos Vogel, Josef Buchhart, Eric Zeppenfeld, Michaël (SES) Svejgaard, Jürgen Zapf, Paul Mathevet, David Bonnaventure, CoVoX u.v.a.


Alle anzeigen ...

5001

Luftnachrichten-DB

Datensätze: 1006
Letztes Update: 11.02.2014 17:51
Zur Datenbank ...

Autoren-Login



QR-Code zur Seite

Einscannen und den Link zur Seite auf dem Smartphone merken.