Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...
Kelvedon Hatch RGHQ 5 - Britischer Ausweichsitz

Restricted AreaWie die meisten anderen NATO-Länder (und nicht nur die ...) hatte auch Großbritannien während des Kalten Krieges bauliche Vorsorge getroffen, um die Regierung und Verwaltung im Falle eines Krieges in geschützten Bauwerken zumindest für begrenzte Zeit arbeits- und funktionsfähig zu halten. Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten in Ost und West setzte das Vereinigte Königreich allerdings nicht auf einen zentralen Ausweichsitz bzw. Regierungsbunker, sondern plante mit verteilten Ressourcen, also mehreren Schutzbauwerken an unterschiedlichen Orten.

Mehr ...
Die Metallwerke Niedersachsen Brinckman & Mergell ( MENIBUM)

 Der Lizenzbau von Flugzeugen für die Luftwaffe wurde mit dem Beginn des Jahres 1934 zu einem festen Bestandteil beim Hamburger Flugzeugbau. [1]  Allerdings brauchte man für die Aufträge eine Unterstützung, um die vom RLM geforderten Kapazitäten erfüllen zu können. Der Leiter der Flugzeugproduktion beim Hamburger Flugzeugbau, Max P. Andreae machte in seinen persönlichen Aufzeichnungen von 1967 deutlich, wie das Reichsluftfahrtministerium (RLM) und die Industrie bei der Aufrüstung der Luftwaffe zusammenarbeiteten, um den enormen Bedarf der Flugzeugfertigungs-Kapazitäten sicherzustellen.

Mehr ...

Lost Luftschutzhilfsdienst-Filmschnipsel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Godeke
 


Anmeldungsdatum: 14.10.2003
Beiträge: 730
Wohnort oder Region: Lüneburg

Beitrag Verfasst am: 13.10.2006 22:48
Titel: Lost Luftschutzhilfsdienst-Filmschnipsel
Untertitel: Lüneburg
Antworten mit Zitat

Hallo icon_smile.gif ,

seit heute ist ein historischer Fimschnipsel online - eine Vorbeifahrt aller Fahrzeuge des 1. IG-Sommertreffens.

Ort: Wassermühle Heiligenthal im LK Lüneburg
Datum: 17.6.2000
Uhrzeit: 14.32 MESZ

Wer kennt die Typen, nennt die Namen icon_question.gif

www.ls-kats.de
_________________
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de, der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens! DAS Kriseninterventionsteam für Kinder und Jugendliche: www.kit-kj-lueneburg.de
Nach oben
katschützer
 


Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 1351
Wohnort oder Region: Bundesweit

Beitrag Verfasst am: 23.10.2006 23:38 Antworten mit Zitat

Moin,

also der Krad-Melder war definitiv zu flott für mich. Denn rest kann ich teilweise nur vermuten... icon_confused.gif

- Munga als KdoW / ELW
- ein MAN?
- GKW auf MAN, Koffer
- weiterer GKW?
- Deutz NschLKW oder DMF?
- 2 unbek. LKW
- Borgward oder Unimog LF8
- Deutz LF16TS
- VW Kübel KdoW / ELW
- T2 MTW oder ELW
- weiterer Kübel

Verzeih mir, wenn ich zu arg danebenliege aber in Zeiten von IVECO-Eurofire und computerunterstützten DLK´s kriegt man solche alten Schätze leider selten zu Gesicht icon_cry.gif

MfG
_________________
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht
Nach oben
katschützer
 


Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 1351
Wohnort oder Region: Bundesweit

Beitrag Verfasst am: 23.10.2006 23:44 Antworten mit Zitat

Naja, nach einem Blick in die Fotosammlung is man schlauer...
Aber erstmal Raten, der Spannung wegen 8)
_________________
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht
Nach oben
hollihh
 


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 1445
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 24.10.2006 09:10 Antworten mit Zitat

Moin,

ich versuche es dann auch mal :

Das Motorrad gehört m.E. nicht dazu - sehe ich Chrom blitzen ?
Dann folgt ein Munga 8 (...einen 4 hatte ich auch mal !) , 2 Borgward B 2000, ein Hanomag AL 28, 2 Magirus, ein Kälble (..den kenn ich eigentlich nur als Zugfahrzeug für Straßenroller - ist der Original THW oder umlackiert worden ??), Unimog S, Kübel, T2, Kübel...

Ich glaube, so schlecht war ich nicht !

Gruß

Holli
Nach oben
Godeke
 


Anmeldungsdatum: 14.10.2003
Beiträge: 730
Wohnort oder Region: Lüneburg

Beitrag Verfasst am: 14.11.2006 16:55 Antworten mit Zitat

Hallo icon_smile.gif ,

so schlecht wart Ihr beiden nicht...
Kleine Hilfe: der Motorradfahrer gehört dazu, da kann auch kein Chrom blitzen. Der helle Fleck ist die im Original-Knobelbecher steckende Winkerkelle. Ich gebe zu, daß die Quakitär unseres Videos bei der Umkopiererei etwas gelitten hat.
Ich setzte mal einen Preis aus:
Wer kann alle Fahrzeugtypen und ihre Funktion im LS/KatS richtig nennen? Fairerweise sage ich dazu, daß das große rote Fw-Auto ein LF ist, da TLF, LF oder SKW sich auf dem Video nicht unterscheiden lassen.

Preis: 1 Bücherset aus der Reihe "Studien und Dokumente zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges", und zwar

a) Klee, K.: Das Unternehmen "Seelöwe". Die geplante deutsche Landung in England 1940. Göttingen/Berlin/Frankfurt 1958.

b) Klee, K.: Dokumentenband zum Unternehmen "Seelöwe". Göttingen/Berlin/Frankfurt 1959.
_________________
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de, der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens! DAS Kriseninterventionsteam für Kinder und Jugendliche: www.kit-kj-lueneburg.de
Nach oben
katschützer
 


Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 1351
Wohnort oder Region: Bundesweit

Beitrag Verfasst am: 17.11.2006 20:42 Antworten mit Zitat

Ich glaub, ich muß kapitulieren icon_question.gif new_shocked.gif

Aber immerhin ist der Thread wieder nach oben gerückt icon_mrgreen.gif
_________________
Bei strenger Pflicht
Getreu und schlicht
Nach oben
Gast






Beitrag Verfasst am: 20.11.2006 08:57 Antworten mit Zitat

Na, dann klär ich doch die Gemeinde mal auf, damit der Kurzfilm wieder unverkrampft und lässig zurückgelehnt noch viel mehr genossen werden kann:

- LS-Meldekrad (Maico M 250/B)
- LS-FUKOW (DKW MUNGA F 91/6)
- LS-FUKW (Borgward B 2000 A/0)
- ex LS-MKW in THW-blau (Borgward B 2500 A)
- ex LS-MKW in THW-blau (Hanomag A-L 28 )
- THW-LKW 4,5 t (Magirus 120 A)
- ex LS-TW 30 im Orange des KatS-ABC-Dienstes (120er Allrad-Magirus)
- THW-ZM (Kaelble; Typ?)
- LS-VLF (Unimog 404-S)
- LS-TLF 16-TS (Magirus F Mercur 125 A)
- ex BW-Kurierwagen in feuerrot (VW 181)
- KTW des DRK (VW T2a)
- ABC-ErkKw (VW 181)

War schon eine nett bunte Palette, die wir da auf dem ersten IG-Treffen requirieren konnten. Klein aber fein!
Nach oben
Godeke
 


Anmeldungsdatum: 14.10.2003
Beiträge: 730
Wohnort oder Region: Lüneburg

Beitrag Verfasst am: 20.11.2006 12:02 Antworten mit Zitat

Hallo icon_smile.gif ,

Schade, damit werde ich dann meine Bücher doch nicht los...
_________________
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de, der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens! DAS Kriseninterventionsteam für Kinder und Jugendliche: www.kit-kj-lueneburg.de
Nach oben
Gast






Beitrag Verfasst am: 20.11.2006 12:33 Antworten mit Zitat

Na, wenn es Dir nur darum ging: Her damit icon_wink.gif
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen