Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...
Kelvedon Hatch RGHQ 5 - Britischer Ausweichsitz

Restricted AreaWie die meisten anderen NATO-Länder (und nicht nur die ...) hatte auch Großbritannien während des Kalten Krieges bauliche Vorsorge getroffen, um die Regierung und Verwaltung im Falle eines Krieges in geschützten Bauwerken zumindest für begrenzte Zeit arbeits- und funktionsfähig zu halten. Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten in Ost und West setzte das Vereinigte Königreich allerdings nicht auf einen zentralen Ausweichsitz bzw. Regierungsbunker, sondern plante mit verteilten Ressourcen, also mehreren Schutzbauwerken an unterschiedlichen Orten.

Mehr ...
Die Metallwerke Niedersachsen Brinckman & Mergell ( MENIBUM)

 Der Lizenzbau von Flugzeugen für die Luftwaffe wurde mit dem Beginn des Jahres 1934 zu einem festen Bestandteil beim Hamburger Flugzeugbau. [1]  Allerdings brauchte man für die Aufträge eine Unterstützung, um die vom RLM geforderten Kapazitäten erfüllen zu können. Der Leiter der Flugzeugproduktion beim Hamburger Flugzeugbau, Max P. Andreae machte in seinen persönlichen Aufzeichnungen von 1967 deutlich, wie das Reichsluftfahrtministerium (RLM) und die Industrie bei der Aufrüstung der Luftwaffe zusammenarbeiteten, um den enormen Bedarf der Flugzeugfertigungs-Kapazitäten sicherzustellen.

Mehr ...

[Linksammlung] Messtischblätter/Karten 1939-1945 (2. Weltkrieg, aber auch davor und danach)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Technische Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
niemandsland
 


Anmeldungsdatum: 18.01.2004
Beiträge: 635
Wohnort oder Region: G(ustav)-U(lrich) 5

Beitrag Verfasst am: 19.04.2013 17:03
Titel: [Linksammlung] Messtischblätter/Karten 1939-1945 (2. Weltkri
Untertitel: Europa
Antworten mit Zitat

Karten und Messtischblätter aus dem Zweiten Weltkrieg, von unterschiedlichen Quellen, wie z.B. den Deutschen, aber auch von den Alliierten sind unverzichtbare Hilfen bei der Recherche. Leider ist es (zumindest im Internet) nicht immer ganz so leicht, die entsprechenden Karten/Messtischblätter zu finden. Daher hier mal der Versuch, entsprechende Links - gebündelt - zu veröffentlichen.

Sämtliche Links wurden am 19.04.2013 geprüft und funktionierten "heute" einwandfrei.

Ich wünsche viel Spaß und Erfolg bei der Suche.

Gruß
-NL-

Es folgt eine Sammlung von 1939er Messtischblättern, die von den Amerikanern mit Hilfe von Luftbildern Anfang der 1950er Jahre aktualisiert (und teilweise coloriert) wurden.

Zitat:
Library of Congress
Link: http://memory.loc.gov/ammem/index.html

[ENG] Über die Kartensammlung
Link: http://memory.loc.gov/ammem/co.....about.html


World War II Military Situation Maps (416 Karten)

1944-06-06 - 1944-08-24 http://memory.loc.gov/ammem/co...../date.html
1944-08-25 - 1944-10-31 http://memory.loc.gov/ammem/co.....date2.html
1944-11-01 - 1945-01-15 http://memory.loc.gov/ammem/co.....date3.html
1945-01-16 - 1945-03-31 http://memory.loc.gov/ammem/co.....date4.html
1945-04-01 - 1945-05-31 http://memory.loc.gov/ammem/co.....date5.html
1945-06-01 - 1945-07-26 http://memory.loc.gov/ammem/co.....date6.html

by Allied Forces, 12th. Army Group, Engineer Section

Anmerkung

Die Karten liegen im "MrSid"-Format vor und können mit dem MrSID-Viewer, den es hier: http://memory.loc.gov/ammem/help/download_sid.html gibt, angeschaut werden.

Alternativ kann auch ein Viewer von LizardTech verwendet werden, den gibt es hier: http://www.lizardtech.com/downloads/category/


Auf den folgenden Seiten finden sich Karten (überwiegend für den Raum Polen), die über einen Scanner in 300 - 400 DPI gescannt worden sind. Die Karten liegen als JPG- oder TIFF - Datei vor.

Anmerkung

Teilweise können die Karten - aufgrund ihrer Größe - online nicht angezeigt werden, jedoch - per Click mit der rechten Maustaste über dem Link, und der Auswahl von "speichern unter" - auf die eigene Festplatte gespeichert werden.

Die Dateien lassen sich dann (genug Arbeitsspeicher vorausgesetzt) in einem Bildbetrachter ("Irfanview", "Faststone Image Viewer" usw.) anzeigen.

Zitat:
Polen (Nord/Süd)
Messtischblätter (1:25000)

Archivum Map Zachodniej Polski

Link: http://polski.mapywig.org/news.php

Deutsche Messtischblätter (1:25000, u.a. auch Hannover/Seesen/Hildesheim)
Link: http://polski.mapywig.org/German_maps.html

Archiwum Map Wojskowego Instytutu Geograficznego (WIG) 1919 - 1939
Link: http://mapy.amzp.pl/maps.shtml

Kartenarchiv von Polen, Projekt: "Mapster"
Link: http://igrek.amzp.pl/

Bei "Mapster" können die Karten auf unterschiedliche Art und Weise gesucht werden, so gibt es Übersichtskarten (grafisch), Kartenverzeichnisse (Text), und die Möglichkeit gezielt nach einem Ort zu suchen. Bei der Suche sind sowohl die deutsche wie auch die polnische Schreibweise berücksichtigt worden. Was eine Recherche sehr vereinfacht. Kleinere Orte lassen sich aber nur finden, wenn man weiß, wo sich diese in etwa befinden.


Achtung, sollte mal ein LINK aus irgendeinen Grund nicht mehr funktionieren, ist auch die Quelle zur Einstiegsseite angegeben. So sollte es möglich sein, auch zu einem späteren Zeitpunkt die Karten noch zu finden.

Wer sich die Mühe macht, alle Karten auf die eigene Festplatte zu speichern, sollte erst mal etwas Platz schaffen.

Dateien: ca. 4250+ Speicher: >200 GB

Zitat:
Polen

Luftbilder/Karte:
http://maps.geoportal.gov.pl/webclient/

Messtischblätter 1:25.000 Polen:
http://mapy.amzp.pl/tk25.cgi?11,36,50,87
http://mapy.amzp.pl/tk25.cgi?35,61,50,81

Die folgenden Messtischblätter sind überwiegend vor 1930 datiert, dafür ist die Sammlung nahezu komplett:

GeoGREIFF dürfte bekannt sein, die Übersichtskarten vielleicht nicht?!?
Auf jeden Fall finden sich auch hier sehr interessante Karten. Leider hin und wieder etwas sehr klein "gescannt". Aber egal... besser als nix...


Zitat:
GeoGREIF

- Übersichtskarte Deutschland (Nördlicher Teil)
--click mich--

- Übersichtskarte Deutschland (Südlicher Teil)
--click mich--

- Übersichtskarte Pommern, Ost- und Westpreußen, Posen
-- click mich --

- Übersichtskarte Schlesien und angrenzende Gebiete
-- click mich --

Karten nach Nr. (wähle nach Karte)

http://greif.uni-greifswald.de.....ap_them=32


Die Links zu den Messtischblättern/Karten habe ich für "meine" Bedürfnisse ausgewählt. Andere Bereiche sind erhältlich. Wer nicht in Niedersachsen wohnt, wird dann wohl etwas suchen müssen. Aber wer die Übersichskarten von GeoGreif nutzt, der wird auch hier schnell zum Ziel kommen. Auch hilfreich ist, sich die entsprechenden Karten in GE anzeigen zu lassen.

Zitat:
1:25000 Meßtischblätter (basierend auf deutschen Messtischblättern)

3421-3427
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/60
3521-3527
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/63
3621-3627
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/65
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/66
3721-3727
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/68
3821-3827
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/70
http://contentdm.lib.byu.edu/c.....et/page/71

Es handelt sich dabei um US Karten, die auf der Basis von Deutschen Messtischblättern, unter Verwendung von Luftbildern, entstanden sind. Die Karten sind meistens datiert auf die Jahre 1954/1955.

Beschreibung: http://lib.byu.edu/digital/germanmaps//


Einige interessante Karten vom Frontverlauf im Osten finden sich auf der folgenden Seite. Es erfordert nur etwas Geduld, sich durch die Karten zu wühlen. Und hin und wieder könnte man (aufgrund der russischen Beschriftung) Problme haben, die Karten zu entziffern. Wenn das nicht stört... ran an die Karten... icon_smile.gif

Zitat:
Messtischblätter (Sprache: RUS/ENG)

http://www.armchairgeneral.com.....s1945W.htm
Nach oben
Shadow
Moderator


Anmeldungsdatum: 03.08.2007
Beiträge: 2406
Wohnort oder Region: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 19.04.2013 17:16 Antworten mit Zitat

Hallo Wolf,
vielen Dank für diese Zusammenfassung. Passte thematisch zwar grundsätzlich bei den Recherchehilfen. Ich habe das aber hier mit rüber gezogen und bei den anderen Threads zu Geoservern u.ä. oben mit angepinnt, damit das nicht untergeht.

Shadow.
Nach oben
hafra
 


Anmeldungsdatum: 31.01.2010
Beiträge: 24
Wohnort oder Region: Göttingen

Beitrag Verfasst am: 24.04.2013 11:59 Antworten mit Zitat

Hallo,

zu dem besprochenen Link

http://memory.loc.gov/ammem.......

möchte ich, ergänzend, auf die darin auch enthaltene Karte (Volgograd / Stalingrad) von 1942 hinweisen:

http://memory.loc.gov/cgi-bin/.....%26uuml;d.

Der Basis-Link

http://www.lib.utexas.edu/maps.....sites.html

stammt, in meinem Fall, von "Greif".

Gruß

hafra
Nach oben
historic.place
Neu im Forum


Anmeldungsdatum: 12.11.2016
Beiträge: 5
Wohnort oder Region: Nordsachsen

Beitrag Verfasst am: 14.11.2016 17:29 Antworten mit Zitat

Hallo,

Ein paar historische Karten zur Nutzung, werden ständig erweitert:

http://wiki.openstreetmap.org/.....che_Karten

Grüße von Lutz
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Technische Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen