Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...
Kelvedon Hatch RGHQ 5 - Britischer Ausweichsitz

Restricted AreaWie die meisten anderen NATO-Länder (und nicht nur die ...) hatte auch Großbritannien während des Kalten Krieges bauliche Vorsorge getroffen, um die Regierung und Verwaltung im Falle eines Krieges in geschützten Bauwerken zumindest für begrenzte Zeit arbeits- und funktionsfähig zu halten. Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten in Ost und West setzte das Vereinigte Königreich allerdings nicht auf einen zentralen Ausweichsitz bzw. Regierungsbunker, sondern plante mit verteilten Ressourcen, also mehreren Schutzbauwerken an unterschiedlichen Orten.

Mehr ...
Die Metallwerke Niedersachsen Brinckman & Mergell ( MENIBUM)

 Der Lizenzbau von Flugzeugen für die Luftwaffe wurde mit dem Beginn des Jahres 1934 zu einem festen Bestandteil beim Hamburger Flugzeugbau. [1]  Allerdings brauchte man für die Aufträge eine Unterstützung, um die vom RLM geforderten Kapazitäten erfüllen zu können. Der Leiter der Flugzeugproduktion beim Hamburger Flugzeugbau, Max P. Andreae machte in seinen persönlichen Aufzeichnungen von 1967 deutlich, wie das Reichsluftfahrtministerium (RLM) und die Industrie bei der Aufrüstung der Luftwaffe zusammenarbeiteten, um den enormen Bedarf der Flugzeugfertigungs-Kapazitäten sicherzustellen.

Mehr ...

LS-Türme - Luftschutztürme kmz-Sammlung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Luftschutz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bettika
 


Anmeldungsdatum: 15.07.2010
Beiträge: 1576
Wohnort oder Region: Flensburg

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 15:48
Titel: Zombeck Flensburg
Antworten mit Zitat

Hallo Jürgen,
danke für die Recherche und Idee 2_thumbsup.gif
auch im hohen Norden gibt es Zombecks icon_smile.gif

http://goo.gl/maps/wUmIV

Grüsse
Beate
_________________
„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana
Nach oben
OWW
 


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 467
Wohnort oder Region: Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 16:01 Antworten mit Zitat

Moin,

in einem "themenverwandten Forum" gibt es auch eine große, fortgeschriebene Standortsammlung dazu !

Michael Foedrowitz wirbt auf der Seite www.ls-bunkerbauten.de mit einer Art deutlich erweiterten Neuauflage zu dem Thema Luftschütztürme der Bauart Winkel.

Gruß
Oliver
Nach oben
redsea
Moderator


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 3935
Wohnort oder Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 17:36 Antworten mit Zitat

Hallo Zf,

was genau meinst Du denn mit "System Winkel"?

Wenn Du damit die landläufig als Winkel-Bunker bezeichneten Typen 2a Kenn-Nummer: RL3-40/5 meinst, gehören die beiden hier genannten LS-Türme mit der Kenn-Nummer RL3-40/1 im RAW Berlin und der nördliche der beiden im RAW Wedau nicht zu den gesuchten Typen.

Viele Grüße

Kai
Nach oben
redsea
Moderator


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 3935
Wohnort oder Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 19:26 Antworten mit Zitat

Hallo Zf,

anhängend noch der Standort eines RL3-40/1 in Wuppertal und zweier Winkel-Türme in Gelsenkirchen.

Der Winkel-Turm der Zeche Vitor in Castrop-Rauxel und der des Schalker Verein in Gelsenkirchen wurden entfernt.

Viele Grüße

Kai
 
Voransicht mit Google Maps Datei Wuppertal RL3-40-1.kmz herunterladen/in Google Earth öffnen
Dieser Dateianhang steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.
Voransicht mit Google Maps Datei Gelsenkirchen RL3-40-1.kmz herunterladen/in Google Earth öffnen
Dieser Dateianhang steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.
Voransicht mit Google Maps Datei Gelsenkirchen RL3-40-5.kmz herunterladen/in Google Earth öffnen
Dieser Dateianhang steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.
Nach oben
zulufox
 


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 2750
Wohnort oder Region: In der Nähe des Urpferdchens

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 20:35 Antworten mit Zitat

redsea hat folgendes geschrieben:
Hallo Zf,

was genau meinst Du denn mit "System Winkel"?


Hallo Kai,

ursprünglich hatte ich nur vor, die Türme nach den verschiedenen Patenten von Leo Winkel aufzulisten.

Aber wie das so ist, da fallen nebenbei halt noch andere Informationen wie über die Zombeck-Türme an und auch die Türme nach Winkel waren ja sehr unterschiedlich.

Von mir aus kannst du gerne das "System Winkel" aus der Überschrift streichen und wir beschäftigen uns hier in deisem Thread mit allen runden LS-Türmen. Die unterschiedliche Kennzeichnung habe ich ja schon durchgezogen mit dem Ring für die Winkel-Bauten und dem Quadrat für die Zombeck.

blau = noch vorhanden, Turm zu sehen oder Lage bekannt
gelb = vermuteter Standort
rot = gesprengt oder abgerissen.

Bin auch frei für andere Vorschläge.

MfG
Zf 1_heilig.gif
_________________
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."
Nach oben
janne
 


Anmeldungsdatum: 16.10.2007
Beiträge: 565
Wohnort oder Region: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 21:46 Antworten mit Zitat

In Bremen habe ich häufiger von zwei weiteren Winkeltürmen auf dem Deschimag Gelände gelesen. Das müsste das Werftgelände der späteren AG-Weser gewesen sein.
Hier ist die Lage der ehemaligen AG- Weser:

http://goo.gl/maps/sOtz4

Demanch gab es in Bremen möglicherweise 9 Winkletürme.

Hier ist noch ein Link mit Winkeltürmen in Deutschland:
http://www.bunker-whv.de/lstur.....liste.html

Gruß
Jan
Nach oben
redsea
Moderator


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 3935
Wohnort oder Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag Verfasst am: 12.09.2013 22:36 Antworten mit Zitat

Hallo Zf,

als Thema für eine kmz-Sammlung, die dazu noch nach Bauart untergliedert ist, ist das natürlich eine tolle Sache. Den Titel habe ich daher entsprechend angepaßt.

Nur sollten hier in diesem Thema auch wirklich nur Standorte gesammelt werden und Diskussionen über einzelne Objekte in separaten Themen geführt werden, sonst entsteht daraus schnell ein Megathread in dem die Diskussionen dann unübersichtlich werden. Neben Winkel und Zombeck gibt es ja noch einige andere Bauarten wie z.B. Dietel, Züblin, Lutz-Bau, Herzbruch, Grün & Bilfinger, Vietoris & Weinforth etc..

Viele Grüße

Kai
Nach oben
niemandsland
 


Anmeldungsdatum: 18.01.2004
Beiträge: 634
Wohnort oder Region: G(ustav)-U(lrich) 5

Beitrag Verfasst am: 17.09.2013 17:42 Antworten mit Zitat

Hallo Zf,

hier die Türme aus meinem Dunstkreis... icon_smile.gif

Stadt Hannover

- Hannover, Leinhausen, Reichsbahnausbesserungswerk Leinhausen
http://goo.gl/maps/ZOC16
click mich

- Hannover, Hainholz, Winkelturm Güterbahnhof Hainholz
http://goo.gl/maps/UDxz1
click mich

Region

- Lehrte, Richtersdorf, Gleisdreieck Lehrte
http://goo.gl/maps/K0qTy click mich

- Minden, Hafen/Schleuse
http://goo.gl/maps/PPwTG
http://www.amtage.de/Wasserstr.....lturm.html
^^ Bericht über den Abbruch

Eine Liste und paar Fotos von noch existierenden LS-Türmen der Bauart Winkel

http://de.wikipedia.org/wiki/L.....art_Winkel
^^ mit GPS Infos

http://www.untertage-übertage.de/Winkeltuerme.html

Achja, irgendwo in Schweden stand noch einer... die IGEL hatte den mal in der Liste. Malmö? Keine Ahnung.. stand auf dem Hof einer Firma. Ich hatte den auch mal entdeckt. Ich habe keine Ahnung mehr, wo das war.

Viel Spaß!

Gruß aus Hannover
-NL- / Guido Janthor
Nach oben
niemandsland
 


Anmeldungsdatum: 18.01.2004
Beiträge: 634
Wohnort oder Region: G(ustav)-U(lrich) 5

Beitrag Verfasst am: 17.09.2013 17:46 Antworten mit Zitat

Winkelturm / Ausland

- Malmö / Schweden / Werft ???
http://goo.gl/maps/wIF9q

Hab den ollen Turm wieder gefunden. Hat mir gerade keine Ruhe gelassen.

- Ranshofen / Österreich, Aluminiumwerk Ranshofen (ehem. Mattigwerke)
http://goo.gl/maps/xwiPP


- Lw Wildpark-Werder
http://goo.gl/maps/wPHmP

- Brandenburg-Kirchmöser, Reichsbahnausbesserungswerk
http://goo.gl/maps/qBho0

- Berlin-Friedrichshain, Revaler Straße // Winkel ???
http://goo.gl/maps/FcA5Y

- Paderborn, Reichsbahnausbesserungswerk Paderborn
http://goo.gl/maps/hc8C0

- Neunkirchen, Lindenallee
http://goo.gl/maps/WMmuo

Nachtrag:
131 Winkeltürme, die Liste der IGEL (sauber!) : http://www.bunker-whv.de/lstur.....liste.html

^^ gerade wieder entdeckt: neuer Link - alte Liste...!!! icon_smile.gif

Gruß
Wolf
Nach oben
zulufox
 


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 2750
Wohnort oder Region: In der Nähe des Urpferdchens

Beitrag Verfasst am: 18.09.2013 14:04 Antworten mit Zitat

Hallo Guido,

bevor du dir noch weitere Arbeit mit der Suche nach Standorten machst: Die genannten sind alle bereits in der .kmz-Datei drin icon_smile.gif

Trotzdem herzlichen Dank für die Unterstützung

MfG
Zf 1_heilig.gif
_________________
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Zweiter Weltkrieg - Luftschutz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen