Sie sind hier: Start Artikel-Übersicht DDR und innerdeutsche Grenze
DDR und innerdeutsche Grenze

Beiträge über die ehemalige Grenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik, Grenzkontroll- und Übergangsstellen etc..



Objekt 17/5001 - der Honecker-Bunker bei Prenden
Geschrieben von: Hannes Hensel   

Objekt 17/5001 - der geheime Honecker-BunkerMehr als 84.000 Tonnen Beton schlummern nördlich von Berlin versteckt im Barnimer Wald. Hier hätten Erich Honecker und der Nationale Verteidigungsrat (NVR) der DDR im Krisenfall Zuflucht gesucht. Der Bunker gilt als das technisch vollkommenste Schutzbauwerk auf dem Gebiet der ehemaligen DDR und wurde von 1978 an in nur fünf Jahren Bauzeit fertig gestellt. Von der Inbetriebnahme 1983 bis zum Mauerfall war die Ausweichführungsstelle (AFüSt) des NVR rund um die Uhr mit einer "Minimal-Mannschaft" belegt und wäre innerhalb kürzester Zeit voll einsatzfähig gewesen.

Weiterlesen...
 
Ausweichführungsstelle der Bezirksverwaltung des MfS Leipzig
Geschrieben von: Oliver Schmidtgen   

Diese ehemalige Ausweichführungsstelle ist mittlerweile als Museum (Museum im Stasibunker Machern, Teil der Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke") der Öffentlichkeit zugänglich gemacht - Details am Ende des Artikels.

Weiterlesen...
 
Grenzkontrollstelle Helmstedt-Marienborn
Geschrieben von: Michael Grube   


Bereits am 1.7.1946 wurde zwischen Helmstedt und Marienborn von den Alliierten eine Grenzkontrollstelle eingerichtet, zuständig sowohl für die Autobahn als auch die Bahnstrecke Hannover-Berlin. In der Anfangszeit bestand dieser Kontrollpunkt lediglich aus einigen Holzbauten direkt an der Zonengrenze.

Weiterlesen...
 
Die Zonengrenze bei Hötensleben
Geschrieben von: Michael Grube   

Etwa 15km südlich von Helmstedt liegt, direkt östlich der ehemaligen Zonengrenze, der kleine Ort Hötensleben. Hier hat man sich vor einiger Zeit entschieden, einen Teil der DDR-Grenzanlagen nicht ab- bzw. wieder aufzubauen und so ein Mahnmal zu setzen.

Weiterlesen...
 
Geo-Datenbank DDR-Geschichte
Geschrieben von: Andreas Riedel   

Diese Datenbank enthält geographische Angaben zu Liegenschaften, Einrichtungen und historischen Ereignissen auf dem Gebiet der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Der Autor versucht, ein geographisches Abbild der DDR aufzubauen und macht dieses historische und geschichtliche Wissen der interessierten Bevölkerung auf diesem Wege kostenfrei zugänglich. Die Daten waren bisher nur im Format für die Software TTQV verfügbar - um eine größere Verbreitung zu erreichen, stehen sie nun auch im KMZ-Format für die populäre, kostenlos erhältliche Software Google Earth zur Verfügung.

Weiterlesen...
 
Der vielleicht heißeste Ort im Kalten Krieg: Point Alpha
Geschrieben von: Markus Scholz   


Karte der Border Observation PostsDer Border Observation Point "Alpha" war von 1953 bis zum Zusammenbruch der DDR 1989 eine der markantesten Beobachtungsstationen der in Europa stationierten US-Streitkräfte. Das Camp war eine der Außenstellen des 14. Armored Cavalry Regiments (ACR), welches 1972 in 11. ACR "Blackhorse" umbenannt wurde. Point "Alpha" lag im Zentrum der Nato-Verteidigungslinie "Fulda-Gap", wo im Ernstfall der erste Angriff der Truppen des Warschauer Pakts befürchtet wurde. Diese Verteidigungslinie verlief vom Raum Herleshausen/Gerstungen im Norden und Bad Neustadt/Mellrichstadt im Süden.

Weiterlesen...
 
Autobahn - Grenzübergangsstelle Dreilinden-Drewitz
Geschrieben von: Michael Grube   

Wer heute auf der A115 von Süden nach Berlin hineinfährt, den erinnert nur sehr wenig an eine nicht allzu ferne Vergangenheit. Hier befand sich die GUSt (Grenzübergangsstelle) Dreilinden-Drewitz und der alliierte Kontrollpunkt Checkpoint Bravo. Bis auf einen Wachturm, der heute von einem Verein erhalten wird, wurde praktisch alles abgerissen und wich dem Gewerbegebiet Europarc Dreilinden. Dabei hat diese Ecke auch und gerade durch 28 Jahre Mauer eine Menge Spuren der Geschichte er- und behalten.

Weiterlesen...
 


Op-Bunker in Hamburg
Zivilschutzanlagen-Verzeichnis

Objekte insgesamt: 2339
Objekte mit verifizierter Lage: 1728
Objekte mit Bildern: 1480
Bilder insgesamt: 7154

Neueste Updates
Lindau, Zivilschutz-Mehrzweckanlage Bregenzer Str. 33
28.11.2016 10:39

Dortmund, Hochbunker, Zwickauer Straße 10
22.11.2016 07:25

Pforzheim, Zivilschutz-Mehrzweckanlage Heinrich-Wieland-Allee 15-17
18.11.2016 08:02

Direkt zur Datenbank ...

Luftnachrichten-DB

Datensätze: 1006
Letztes Update: 11.02.2014 17:51
Zur Datenbank ...

Autoren-Login



QR-Code zur Seite

Einscannen und den Link zur Seite auf dem Smartphone merken.